www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TIMER AVR 16 bit HILFE bitte


Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So also das habe ich bisher auf die Beine gestellt:

Ist das mit den Interrupts ausschalten richtig?
wann muss ich die Interrupts mit sei() zulassen?
so wie ich jetzt mein Programm verstanden habe zählt der der zähler von
0 bis 65500 und dann wieder zurück,
jedesmal wenn er den wert im vergleichsregister OCR1A erreicht lösst er
einen Interrrupt aus.

Und mit TCNT1 lade ich den Zähler dann vor, damit er dann nicht wieder
von 0 anfängt oder wie?

kann mir jmd nochmal die Formel hier rein schreiben, mit der ich mir die
frequenz mit prescaler usw ausrechnen kann?

Und im Datenblatt habe ich was von wegen BOTTOM und TOP gelesen für hoch
und runter zählen wofür brauch man das?


#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>
#include <avr/signal.h>

#include <avr/delay.h>


SIGNAL (SIG_OVERFLOW1){


cli();  //interruptsausschalten
  TCNT1 = 0x1856;   //eigentlich tcntl und h aber das weiss compiler


}


int main (void) {
   DDRC = 0xff;
   DDRD = 0xff;

TCCR1A= (1<<COM1A1) | (0<<COM1A0)  | (1<<WGM11)  | (1<<WGM10);// pwmaus
durch wgm 0
//  Hochzählen OC1 auf 0 runter auf 1| 10-Bit PWM Betriebsart
aktivieren.

TCCR1B=(1<<CS10) | (1<<CS12);  // Prescaler 1024

//TCCR1B=(1<<ICES1) ; //input compare steigende flanke auswertung

//TCCR1B=(1<<CTC1); // Clear Timer/Counter on Compare Match
Timer/Counter 1


OCR1A=6500;  //compare register;
   for (;;) {
}
}


Kann mir nicht irgendjemand ein Beispiel geben, was funktioniert, wo ich 
die Funktionsweise nachvollziehen kann? Ich brauche möglichst schnell 
eine Lösung und da bringt es ja nichts ewig rumzu probieren wenn ich eh 
keine ahnung habe. Danke

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum zum Geier machst Du jetzt nen neuen Thread auf? Mach in dem alten 
weiter! Und was da alles nicht stimmt habe ich schon in dem anderen 
Thread gepostet...
Beitrag "AVR Atmega16 Timer Problem"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.