www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Fotobeschichtete Platine fräsen?


Autor: Epoxy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

eine kurze Frage: Kann man auch fotobeschichtete Platinen fräsen?

Sinn ist folgender: Es handelt sich um eine HF-Schaltung, ich muss die 
Leiterbahnen also an den Wellenwiderstand anpassen. Habe an "normalen" 
Platinen leider nur 1,5mm starke Platinen zur Verfügung, da werden die 
Leiterbahnen zu breit.

Jetzt habe ich gesesen, daß Conrad 0,5mm Epoxydplatinen hat, die 
allerdings fotobeschichtet sind. Kann man die auch fräsen?

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0...

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja natürlich kann man die fräsen. Den Fotolack bekommst mit einem 
Lösungsmittel wie zB Aceton runter.

Gruß Robert

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie versteh ich die Frage nicht. Der Photolack ist sicherlich 
nicht so hart, dass sich der Fräser die Zähne dran ausbeißt. Wenn du 
keinen Photolack brauchst, kannst du ihn doch auch einfach vor dem 
Fräsen runterwaschen?

Autor: Epoxy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch nie eine fotobeschichtete Platine in der Hand gehabt und 
kannte die Art der Beschichtung nicht, daher meine Frage.

Soweit schonmal danke!

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahh :-P

Na dann, einfach die Schutzfolie runterziehen und - da nicht benötigt - 
den Photolack abwischen, Spiritus oder Aceton tun's hier.

Autor: Epoxy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, vielen Dank euch beiden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.