www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannung potentialfrei/galvanisch getrennt messen. Fertiges Modul?


Autor: Kxx S. (kskolik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe bereits die Suchfunktion des Forums bemüht und auch bei Google 
noch nichts passendes gefunden.

Es geht eigentlich um ein breitgetretenes Problem hier im Forum. Ich 
möchte über den A/D Wandler eines µC eine Spannung messen.

Bei der Spannung handelt es sich um die Spannungsdifferenz zwischen zwei 
Motorphasen (Spannungsbereich von +-16V, Grundfrequenz bis etwa 600Hz).

Die Spannungsmessung ist kein Hauptbestandteil von meinem "Projekt", 
deshalb wollte ich nicht so viel Aufwand in das Design stecken.

Eine sinnvolle Lösung wäre wohl folgender Aufbau:
- (hochohmiger) Spannungsteiler zwischen den Motorphasen
- Isolationsverstärker am Spannungsteiler
- A/D-Wandler an den Ausgang vom Isolationsverstärker
Dazu kommt dann wohl noch die gesamte Peripherie aus Widerständen, 
Kondensatoren und Dioden + eine genau Kalibrierung.

Jetzt meine Frage:
Gibt es solche Module schon fertig? D.h. zwei Klemmen für die 
Motorphasen (bzw. das zu messende Potential) und zwei Ausgangsklemmen 
für das aufbereitete, entkoppelte Messsignal?
Dann bliebe nur noch die Signalaufbereitung per Software im µC selbst.

Über jeden Hinweis bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,

-Kai

Autor: Kxx S. (kskolik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis jetzt habe ich nur ein Modul gefunden:

http://www.atena.de/inc/downloads/offering/produkt...

ALLERDINGS:
So wie ich die Beschreibung verstehe, kann man damit nur eine 
Gleichspannung messen. Das käme also nicht Frage. Leider hab ich bei der 
Firma auch heute keinen technischen Ansprechpartner mehr erreicht.

Aber prinzipiell beschreibt das Messmodul das, was ich benötige (nur mit 
Wechselspannung am Eingang).

Gibt es sowas?

Autor: Peter Roth (gelb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Analog Devices gibt es die Modul-Serie 5B-41. Hat 1500V 
Isolationsspannung, Versorgung 5V auf der Ausgangsseite. Messbereich +/- 
20V verfügbar, Bandbreite 10kHz.

Teuer (>100 Euro) aber gut.

Grüße, Peter

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wären die messverstärker der INAxxx -Reihe nichts für dich?!

Autor: Kxx S. (kskolik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

die Modul-Serie 5B-41 käme unter Umständen in Frage.

Über die INA Messverstärker habe ich leider noch nichts gefunden. Von 
welchem Hersteller sind die?

Danke

Autor: Kxx S. (kskolik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand schon Erfahrungen mit den Modulen von Data Translation 
gemacht?

z.B. mit dem DT SAM 101 oder dem DT SAM 102?


MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.