www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2c Bus beim Pic 16F876


Autor: Jens Vogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Pic 16F876 und I2C Bus
gemacht??
Wie kann ich andere Bausteine Adressieren und als Slave über I2C Bus an
den Pic anschließen??

Danke schon mal!!!

MFG
Jens

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-PIC Datenblatt lesen
-MSSP(I2C modul beim PIC) Datenblatt lesen
-das Datenblatt des anzuschließenden Bausteins lesen
-die I2C Spezifikationen von philips Lesen
-ev. mit dem compiler gelieferte Beispiele durchsehen
-in diesem Forum nach entsprechenden Threads suchen
-goggeln


mfg
mike

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Slave-Bausteine für iic haben i.d.R. eine fest eingebaute Adresse, die
Du durch ein oder mehrere Pins etwas variieren kannst. Z.B. 2
Adress-Pins, damit hast Du 4 mögliche unterschiedliche Adressen, d.h.
Du kannst 4 von diesen IC an denselben iic-Bus hängen.
Die fest vorgegebene Adresse ist bei jedem IC unterschiedlich.

Anschliessen ist ganz einfach, alle Clocks miteinander verbinden, alle
Data miteinander verbinden. Oder wo ist das Problem?

Stefan

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig: nicht die Hochziehwiderstände auf der Clock- und der
Datenleitung vergessen !

Bei der Initialisierung muß dann folgendes passieren:

1. RC3 und RC4 auf Input schalten
2. I2C-Takt einstellen
3. I2C-Modus im Register SSPCON einstellen
4. Aktivieren des I2C-Modules

Jetzt ist die I2C-Hardware bereit und man kann Daten auf den Bus
schreiben oder Daten vom Bus anfordern. Schau doch mal bei www.sprut.de
vorbei. Ist dort sehr gut und ausführlich beschrieben.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.