www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs GCC für 89S8252


Autor: CGI-BIN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

Kann man den kostenlsen AVR C-Compiler auch für AVR's nach 8051-Prinzip 
bekommen?

Danke für die Hilfe

PS: Wer andere FreewareCompiler dafür kennt kann hier natürlich auch 
posten!

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also soweit ich weiß nicht, denn die at89er serie sind ja 8051 
kompatible, haben also nicht den AVR-RISC befehlssatzt.

unter http://sdcc.sourceforge.net/ gibt es aber einen kostenosen 
compiler für 8051er, versuchs mal damit.

Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil wir grad dabei sind...ich müsste einen AT89xxxx mit Software 
bestücken...wollte ein Konverter von einer normalen PC Tastatur in das 
Apple Newton Format werden damit ich an meinem Palm eine ganz normale PC 
Tastatur verwenden kann.

Was braucht man um einen AT89xxxx zu programmieren? ISP hat der laut 
Datenblatt keines.

Achja, hier in Graz gibts als grösseres Elektronikgeschäft nur den 
Conrad und der hat laut Katalog keine AT89....

Niki

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ding hatte ich auch gefunden. wollt ein kumpel auch haben. bei mir 
hats daran gescheitert, dass ich keinen anständigen programmer gebastelt 
bekommen hab...

ich glaub 2 der at89er kann man isp programmieren...

ansonsten lass uns doch einfach den code für avr umschreiben! :-)

am besten in assembler, und am besten für nen 1200er, der sollte reichen 
(is ja so billig :-) ).

lass uns da aber n bisserl koordinieren, nicht dass wir beide nächste 
woche (fast) denselben code haben :-) einmal arbeit reicht ja.

Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Das fände ich super!! Ich hab mir den Code schon angeschaut..soooo 
schwer kann es ja nicht sein. Der Code ist nicht so schlecht kommentiert 
und nicht unverständlich.

Müsste vorher allerdings noch nen 1200 besorgen. Bis jetzt täts mir dann 
auch an Debuggingideen fehlen.
Das Problem hab ich oft.
Weil was machst du wenns dann einfach nicht funktioniert? Ich hab meinen 
Palm erst seit Weihnachten und hab mich im Prinzip noch nicht damit 
beschäftigt, also wär krass wenns da so ein "Serial Dumping Program" 
geben würde.

Jedenfalls denke ich dass man den 89er nicht ISP'en kann, da er keine 
Leitungen wie "SCK", "MOSI" und "MISO" hat.

Niki

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der 1200er könnte problematisch werden, da er keine LPM instruktion hat. 
die bräuchte man ja für die Keymap... Es geht zwar auch so (mit LPI und 
BRanch instruktionen), aber dann reicht evtl. der programmspeicher 
nicht...

vielleicht doch lieber nen 2233? kostet ja nicht viel mehr.

Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du nicht einen 2333??
Wär mir lieber, so einen hätt' ich @home!

Ausserdem..wärs nicht auch gut ein UART zu haben? Um das nicht selbst 
zusammenstoppeln zu müssen? Weil ich glaub der Palm Port is so ziemlich 
RS232 kompatibel..
Niki

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, meinte ich. es sollten alle 23xx gehen, die sind ja fast 
identisch...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
anschienend habt ihr euch schon für AVR entschieden, aber der 89s8252 
ist auf jeden Fall isp (allerdings hat der 40 Pin...)
free isp software:
http://aec-electronics.co.nz/software.htm

mfg

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
war mir doch so, dass es da einen gibt...
dann kann man ja den code benutzen, den's schon gibt. programmieren 
sollte sich der doch dann wie ein avr lassen, oder?

Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello!

Ja, ich hab schon im Internetz nach (Hardware) ISP Adapter gesucht, die 
scheinen aber alle ziemlich, ZIEMLICH komplex zu sein.
Aber irgendwie wärs mir doch lieber wenn es einfach mit dem 89er gehen 
würde, die ganze lange Entwicklerei würde entfallen.
Hat jemand eine Ahnung wie man einen 89er ISP't?
Den Adapter den ich meine gibt es auf
http://www.ruhr.de/home/criseis/palmpilot/palmkbd.html

Niki

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.