www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Silberdraht Hilfe!


Autor: Hella Timmermann (Firma: Universität) (mar3tin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte gerne reinen Silberdraht 1,5 mm Durchmesser und 0,5 m lang 
kaufen. Weiß jemand einen Händler oder Firma bei wem ich dieses bekommen 
kann?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Suche nach Wolframhalbzeugen ist mir dieser Laden bei ebäh
übern Weg gelaufen:

http://stores.ebay.de/Elemente-Borse_Draht-wire_W0...

Die Preise sind teilweise recht heftig, aber die haben einiges da
(wenngleich manches leider nur in Form unsinniger ,,Acryl-Würfel'').

p.s.: Auf der Seite gibt's derzeit Silberdraht nur mit 0,5 mm
Durchmesser, aber vielleicht fragst du ja mal.  Ansonsten kannst
du auch mal beim Goldschmied fragen.  Die ziehen das Zeug aber mit
der Hand auf den gewünschten Durchmesser, das kann teuer werden.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so kleine menge hatte ich vom schmuck-laden,
gold-/silberschmied hat sowas bzw kanns dir bestellen
ruf einfach ein paar in deiner nähe an und frag nach dem preis...

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.gidf.de (gleich ganz oben).

Autor: dannad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wirds bei
http://www.oppermann-electronic.de/
geben, die sind bei sowas auch immer recht günstig und nett am 
Telefon... die haben auch Golddraht.

Allerdings ist der Silberdraht für HF-Elektronikanwendungen meist kein 
reines Silber; glaube, meistens eine Ag-Cu-Legierung

Autor: Frank Schlaefendorf (Firma: HSCS) (linuxerr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dannad wrote:
> Allerdings ist der Silberdraht für HF-Elektronikanwendungen meist kein
> reines Silber; glaube, meistens eine Ag-Cu-Legierung

für hochfrequenzanwendungen ist massiver silberdraht im allgemeinen ja 
sowieso nicht nötig (skineffekt).

Autor: Christian Z. (christianz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Artikel-Nr. 767-004-71 bei http://www.goodfellow.com/. Vor der 
Preisabfrage bitte hinsetzen. Dafür ist der Draht auch zu mindestens 
99,95% rein.

Autor: dannad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...glaube, vom Leitwert her sind ein silber-kupferdraht und ein draht 
aus reinem silber eh fast identisch...

wofür soll der draht denn genutzt werden, wenn die frage gestattet 
ist..?

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus welchen Grund nimmt man Silberdraht. Hat doch nur einige Prozent 
besser Leitfähigeit als Kupfer und wird in der freien Luft schwarz vom 
Schwefel?

Gruß
Franz

Autor: dannad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei HF-Schwingkreisen machen die paar Prozent bessere Leitfähigkeit sehr 
viel aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.