www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tastkopf ENTstört RS485 Busleitungen A/B


Autor: mats_MF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


ich hatte in der Vergangenheit vor meine beiden Differentiellen 
Leitungen per Optokoppler vom PC zum BUS zu trennen, da mein USB bei 
Motoranläufen abstürzte.

Jetzt habe ich zwei Tastköpfe vom Oszilloskop an A und B angeschlossen 
und deren Massen gemeinsam an die Masse vom 
USB-RS485_Konverter-Sub-D-Stecker, der vom PC kommt.

Nun läuft alles stabil - doch da ich ja schlecht das Oszilloskop für 
immer angeschlossen lassen kann, frage ich mich, ob ich vielleicht jenes 
durch Kondensatoren oder Widerstände imiitieren kann. Der Taskopf steht 
auf 1:1.

jemand eine idee...?

vielen Dank!

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenns mit nem Tastkopf geht wirds wohl auch mit ein paar Cs gehen. Wie 
gross die Eingangskapazitaet deines Tastkopfes und Oszi ist kann ich dir 
auch nicht sagen, aber irgendwas zwischen 10 und 40pF wirds wohl sein. 
Also einfach mal ein paar Cs hinhaengen. Schaden kannst ja nicht.

Autor: dreg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

du hast nicht nur die Tastkopfimpedanz in das System eingebracht, 
sondern auch Erde. Oszilloskope sind i.d. Regel geerdet und die Masses 
des Oszi mit der Erde verbunden.

Gruss
Dreg

Autor: mats_MF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..habe einfach jetzt die Masse der Relaisplatine mit der Masse vom PC 
per 2,5cu² verbunden und jetzt funktioniert es wieder prächtig!

Waren wohl Ströme auf der Leitung, die der USB-Port nicht vertragen 
konnte...

vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.