www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C++ und 32Bit Controller


Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi all.

Ich habe einige Erfahrung in der Programmierung 8bitController (8051) in 
C.

Eine neue Herausforderung für mich soll ein 32bitController werden.
Vom Gefühl her werde ich mich für einen AVR32 (Grasshopper) entscheiden.

Die Programmierung in C sollte keine Frage sein.

Wie sieht es mit der Visualisierung von Daten aus?
- Animationen
- Media Player
- Auswahl verschiedener Programme

Da ist es mit C++ sicher besser getan. Oder?

Die im Moment für mich wichtigsten Fragen:

Welches Buch ist am besten, für den Umstieg/Erweiterung nach C++ 
geeignet?
  ich habe die Leseprobe gut verstanden von:
  - C++ Programmierung lernen - André Willms vom Addison-Wesley-Verlag

Wie wichtig sind Linuxkenntnisse für das Betreiben AVR32 mit 
LinuxKernel?
Der erste Schritt sollte sicher das Vertrautmachen mit Linux sein. Oder?
Oder gibt es freie Windows-Kernels? ?-)


Ich würde mich über Informationen freuen, wie ich das am besten anpacke.

Danke MikroMakro

Autor: Johnny Maxwell (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Da ist es mit C++ sicher besser getan. Oder?

Warum denn bitteschön?

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob es Vorteile bringt, dass wollte ich ja eben von dir/euch hören.

evtl. für wiederverwendbare Lösungen
- bessere Nachvollziehbarkeit von Code
- die art der programmierung (die reelere Vorstellung bei der Erstellung 
von code)

ich kann auch nicht sagen, ob mit in C++ erstelltem code leichter und 
schneller zur fertigen Applikation kommt.


Grüße

Autor: Jens B. (sio2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt von MS nen freies OS, aber obs aufm avr32 läuft? Eher nicht.
GNU/Linuxkenntnisse sollten vorhanden sein, wenn du für GNU/Linux 
entwickeln willst. Kannst aber auch RTOS nehmen, oder 
Standaloneprogramme ohne OS schreiben.

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke sio2,

dass ist doch mal eine Aussage.
Um mich an die 32 bitter heranzutasten, sollten Standaloneprogramme der 
Anfang werden.
Und dann kann man Aufbauen......


Und ich denke, dass ich meine Fragen zu C++ und Controller beantwortet 
bekommen habe.
bzw. durch Johnny Maxwell's Kommentar mir selber beantwortet habe.

Ich werde meine Kenntnisee und Geschicke in C vertiefen.
Es ist wohl die beste Lösung für den Embedded-Bereich.

Danke und Gruß

MikroMakro

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.