www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Beliebtester ETH Controller mit SPI-Interface?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Welcher ist der am weitesten verbreitete Ethernet-Controller mit 
SPI-Interface? Ist es der ENC28J60 oder ein Anderer?

Zweite Frage:
Den ENC28J60 gibt ja schon lange.
Gibt es eigentlich einen Nachfolger?

Danke...
:-)

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es überhaupt noch einen ETH-Controller ausser dem ENC mit SPI? Mir 
fällt auf die Schnelle keiner ein.

Und wieso alt? der ENC ist noch seeeehr jung (2 Jahre?). NE555 ist alt.

Autor: Andreas Watterott (andreasw) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ernst Bachmann wrote:
> Gibt es überhaupt noch einen ETH-Controller ausser dem ENC mit SPI? Mir
> fällt auf die Schnelle keiner ein.
z.B. WIZnet

http://www.mikrocontroller.net/articles/Ethernet-Controller

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Zweite Frage:
> Den ENC28J60 gibt ja schon lange.
> Gibt es eigentlich einen Nachfolger?
Ja, 10/100 ist in der Entwicklung. Hab den Namen vergessen, soll aber 
Ende 2008 kommen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
>> Zweite Frage:
>> Den ENC28J60 gibt ja schon lange.
>> Gibt es eigentlich einen Nachfolger?
> Ja, 10/100 ist in der Entwicklung. Hab den Namen vergessen, soll aber
> Ende 2008 kommen.

Hoffentlich mit weniger Bugs. Und mit TCP/IP Stack hehe..

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Leute. Der ENC hat also wohl die grösste Verbreitung.
Hintergrund: Ich möchte den ENC simulieren. Und zwar soll ein 
Microcontroller mit WLAN-Modul so tun, als wäre er ein ENC28J60. Dann 
könnte man eine beliebige Hardware anschließen, die einen ENC erwartet 
und sie damit WLAN-tauglich machen. Was haltet ihr von der Idee?
Gibt es eigentlich rechtliche Bedenken, wenn man die Funktionalität des 
ENC nachbaut (also das SPI-Protokoll und die Register)?
Danke nochmals im Voraus,
Peter

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann rechtliche Probleme geben, wenn es Microchip gelungen ist, 
irgendwas davon so zu patentieren, dass auch eine Emulation vom 
Interface selbst darunter fällt.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell ich mir eher problematisch vor, da du ja auch noch seitens 
Wireless-LAN Konfiguration vornehmen musst. Die Möglichkeit dazu ist 
aber im normalen ENC28J60 Protokoll gar nicht enthalten.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Stell ich mir eher problematisch vor, da du ja auch noch seitens
> Wireless-LAN Konfiguration vornehmen musst. Die Möglichkeit dazu ist
> aber im normalen ENC28J60 Protokoll gar nicht enthalten.
Ja, ich weiss. Die WLAN-Konfiguration mache ich über ein Webinterface. 
Im Grundzustand wird das WLAN-Modul nach einer festen SSID suchen um 
sich damit zu verbinden. Man muß also seinen AP oder das AD-Hoc Netz 
einmalig auf diese SSID einstellen und kann dann die Settings des Moduls 
ändern. Auf der SPI-Schnittstelle soll ausschließlich das 
ENC28J60-Protokoll laufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.