www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder XBee-Pro Series 2 das "routen" verbieten!


Autor: Fabian H. (hdr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand sagen, wie ich einem Zigbee Modul (XBee-Pro Series 2) 
das Routen verbieten kann?!
Hintergrund: Ich will von einem Modul aus die Feldstärke zu allen 
anderen Modulen bestimmen, die sich in der Nähe befinden.

In meinem einfachen Beispiel verwende ich 3 Module. 2 sind passiv und 
liegen "einfach nur so rum", dass 3 verwende ich mit einem Atmega.
(Alle 3 Module sind als Endpoint / Router programmiert. Es gibt also 
keinen Coordinator)

1. Ich führe mit dem 3. Modul ein "Node-Detect" durch
2. Ich sende an jedes gefundene Modul ein Zeichen in den "Echo-Cluster".
3. Nach jedem empfangenen Zeichen frage ich den Empfangspegel für die 
letzte Übertragung ab.

Das funktioniert soweit erstmal sehr gut! Doch sobald Modul 1 sich 
zuweit von Modul 3 wegbewegt, meldet es sich bei Modul 2 an und 
kommuniziert über diesen mit Modul 3.

Resultat ist: Ich bekomme für Modul 1 und 2 die gleiche Feldstärke 
angezeigt...

Bei der Series 1 war das alles viel einfacher und genau so, wie ich es 
brauche. Doch leider habe ich Angst, dass diese Serie aussterben wird 
und ich mir über kurz oder lang dann doch Gedanken muss, wie ich es mit 
der Serie 2 realisieren kann.

Jemand eine Idee?

Viele Grüße

Fabian

Autor: i5011 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ich auch mal vor, bin aber daran gescheitert, dass Nodes, die 
nicht direkt mit dem Knoten kommunizieren können, der das Netz scannen 
soll, nicht abgefragt werden können. (Knoten mit Hop > 1 können nicht 
ihre Feldstärke mitteilen); also so wie du oben auch beschrieben hast.

Hatte damals auch mit Begrenzung der Hop-Anzahl (hieß das so?) 
experimentiert. Letztendlich ließen sich die Feldstärkeinfos allerdings 
nicht per Remote-API-Request einsammeln...

> kann mir jemand sagen, wie ich einem Zigbee Modul (XBee-Pro Series 2)
> das Routen verbieten kann?!
Ich glaube du kannst verhindern, dass ein Router weitere Nodes aufnimmt. 
Versuch mal den Ansatz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.