www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik negative Spannungen


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe gerade was von negativen Spannungen gelesen.

1. Ich habe mich gefragt, wie das geht, theoretisch sollte das doch das 
gleiche wie normale, positive Spannung sein, nur, dass der Strom in die 
andere Richtung fliesst, oder?

2. Angenommen, ich habe ein Kabel und ich weiß, "da kommt negative 
Spannung" raus, was muss ich machen, um einen Kurzschluss hinzukriegen? 
Das Kabel an GND oder an V+ anschließen? An V+, oder?


Anfänger

: Verschoben durch Admin
Autor: Kiti Fix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich versuchs mal auf die Gutmütige:

Du hast immer ein Bezugspotential. (Punkt)

wenn jetzt an der anderen Strippe ein neg. Potential anliegt,
hast Du eine neg. Spannung. (Punkt)

wenn jetzt an der anderen Strippe ein pos. Potential anliegt,
hast Du eine pos. Spannung. (Punkt)

bitte nicht solche Fragen hier

wenn Du erst 6 bist entschuldige ich bei Dir

Gruß Fred

Autor: L. B. (power_uiser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
hätte dazu auch noch eine frage wenn ich z.b einen 7805 und einen 7905 
nehme und das spg potenziall zwischen den beiden ausgängen messe habe 
ich dan 10V??
mfg

Autor: Ralph-Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jupp, die Differenz von -5 bis +5 ist nun mal 10.
Auch wenn Volt dahinter steht ;-)

Autor: audiocrush (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich nun nicht ganz verstehe...

Welches bauteil kann mir denn eine negative Spannung erzeugen?
Ich hab das gefühl für ein Darlington Powerpack mit einer Leistung von 
sagen wir mal 50 Watt, so wie dieses hier:
http://www.datasheetcatalog.org/datasheets2/19/19013_1.pdf
Bräuchte man da doch schon etwas stärkeres als so eine dioden kombo wie 
dort:
http://www.loetstelle.net/praxis/negativevoltage/n...

Autor: \0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Primär-)Netzteil 2x aufbauen. Plus des einen Netzteiles an Minus des 
anderen Netzteils anschließen. Das ist nun das Bezugspotential.
Damit hast du deine Positive & Negative Spannung.
PS: Schau mal aufs Datum ;)
\0

Autor: Jensen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wird es vielleicht deutlicher für dich!

Autor: audiocrush (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh ja

vielen vielen dank an \0 und Jensen :]

Die anderen Beschreibungen waren irgendwie ein wenig verwirrend wenn man 
noch nicht soviel Ahnung hat ^-^

Autor: Neandertaler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Spannungen könnten z.B. auch aus 2 Batterien kommen.
Problem ist: wenn eine davon schwächelt bei Belastung. Dann wird die 
schwächere in ungünstigen Fällen verpolt!


Gleichrichterschaltungen siehe
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/0201071.htm

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neandertaler schrieb:
> Dann wird die
> schwächere in ungünstigen Fällen verpolt!

Bei einer Batterie?

Autor: \0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Bei einer Batterie?

Nein, bei zwei Batterien(SCNR).

Unser Endstufenbastler wird aber, denk ich mal, keine Batterien 
einsetzen.
Bei 50W Leistung wär mir das auch zu teuer...

\0

Autor: audiocrush (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein nein.. kommt ne ähnliche endstufe mit 500 watt von tongyet zum 
einsatz die vom schaltbild her fast gleich ist...
soll dann mit akkus laufen.. bin mir nur noch nicht sicher ob lipo oder 
blei :P (lipo=teuer udn blei=schwer) qual der wahl :D

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber schwer und robust...  :)

Autor: audiocrush (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du sagst es :D

Aber wenn ich das nun mit Akkus mache.. gehn da auch Elkos oder nur 
Kerkos?

Und sollte ich wenn ich Elkos nehm nich lieber noch Dioden davor hängen? 
Als Verpolschutz?

Ausserdem hab ich ja garnicht die 50HZ an der 0, sondern.. nja.. 
irgendwie 0 Hertz :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.