www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BAT46 gegen BAT85 austauschen


Autor: Matthias Reso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also ich bin leider ein blutiger Anfänger in Sachen Elektrotechnik,
habe aber schon kräftig bei Pollin und Co bestellt.
Jetzt fange ich endlich an den Programmieradapter
(http://rumil.de/hardware/avrisp.html) zu schustern
und da fällt mir auf das ich nur eine Schottky BAT85 Diode hier liegen
habe.
Kann ich die so ohne weiteres an Stelle der BAT46 oder wäre das Risiko
zu groß? Das Datenblatt besagt das die "reverse voltage" der BAT85bei
30V liegt und
bei der BAT46 bei 100V.
Das sagt mir natürlich garnichts :)
Natürlich werde ich mich da noch genauer erkundigen müssen,
aber vieleicht weiss das ja einer von euch auf die schnelle.
Denn man kennt das ja, zuerst muss immer alles schnell schnell gehen.
Danke,
mfg
Matthias

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannste nehmen.

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

Du kannst ohne weiteres die BAT85 benutzen.

Die "reverse voltage" ist die Spannung,
die die Diode in Sperrichtung aushält.

Gruß,
Maddin

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, da war jemand schneller :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.