www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Butterfly und Analog Comperator


Autor: Christian B. (niceday)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

gibt es auf dem AVR Butterfly Entwicklungsboard einen Analog Comperator 
den man nutzen kann? Bin aus dem Datasheet nicht wirklich schlau 
geworden.

Vielen Dank im Voraus....

Danke und Gruß,
Christian

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(a) Datenblatt ATmega169 -> Analog-Comparator/Pin-Connection (b) 
Schaltplan Butterfly: Anschlüsse des Analog Comparators im ATmega169 
werden für den Joystick genutzt. Falls man diesen also nicht braucht, 
kann man sich dort "anklemmen". Externen Comparator gibt es auf dem 
Board nicht.

Autor: Christian B. (niceday)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für Deine Antwort.

Wäre es vielleicht möglich, diesen Pin doppelt zu belegen? Joystick und 
Analog Comparator werden nicht gleichzeitig benötigt. Ich weiß, dass 
dies bei digitale i/o pins oft verwendet wird.

Weißt Du evtl. welche Funktion des Joysticks auf diesen Pins liegt? 
Sprich, welche Schaltrichtung (links, rechts, oben, oder unten)  Aus dem 
Datasheet geht das nicht hervor. Jedenfalls nicht für mich. ;-)


Gruß,
Christian

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian B. wrote:
> Vielen Dank für Deine Antwort.
>
> Wäre es vielleicht möglich, diesen Pin doppelt zu belegen? Joystick und
> Analog Comparator werden nicht gleichzeitig benötigt. Ich weiß, dass
> dies bei digitale i/o pins oft verwendet wird.

Lässt sich schon machen. Kann aber zu diversen Seiteneffekte führen.

> Weißt Du evtl. welche Funktion des Joysticks auf diesen Pins liegt?
> Sprich, welche Schaltrichtung (links, rechts, oben, oder unten)  Aus dem
> Datasheet geht das nicht hervor. Jedenfalls nicht für mich. ;-)

AIN0 - PE2 - Joystick C - links
AIN1 - PE3 - Joystick D - rechts

ohne Gewaehr, kann man aber leicht selbst mit einem Mini-Programm 
ausprobieren.

Darauf achten, dass der Bootloader einige Einstellungen durchführt, die 
man für "normale" Anwendung (Pin-Abfrage ohne Pin-Change-Interrupt) 
wieder auf Standardwerte umstellen sollte.

Ein wenig Test-Software findet sich auf meiner "Butterfly-Seite":
http://www.siwawi.arubi.uni-kl.de/avr_projects/#bf_app (Joystick 
interface demos)

So man das JTAG-Interface nicht braucht, stehen 4 Eingänge des ADC zur 
Verfügung. Man kann damit ohne Seiteneffekte einen "Software-Comparator" 
basteln.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.