www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Beschleunigungssensor SCA3000-E01-PWB


Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Für meine Sensorbox, welche bereits Temperatur, Luftfeuchtigeit, 
Luftdruck misst. Möchte ich mir noch einen Beschleunigungssensor 
einbauen. So all in One!!!

Möchte mir diesen Beschleunigungssensor SCA3000-E01-PWB kaufen:
https://www.distrelec.com/distrelec/datasheets.nsf...
Hat einen Bereich von ±3  SPI.

Jetzt meine Frage:

Er braucht ja das SPI, ich brauche dieses aber zum Programmieren.
Kann ich einen Dip-Schalter installieren, wo ich umschalten kann 
zwischen SPI-Sensor und SPI-AVR-Dragon? Sprich kann ich anschliessend 
den AVR überhaupt noch programmieren, wenn er diesen Kanal andersweitig 
braucht?

Hat jemand schon ein Projekt mit diesem realisiert?

Gruss Alain

Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Er braucht ja das SPI, ich brauche dieses aber zum Programmieren.
>Kann ich einen Dip-Schalter installieren, wo ich umschalten kann
>zwischen SPI-Sensor und SPI-AVR-Dragon? Sprich kann ich anschliessend
>den AVR überhaupt noch programmieren, wenn er diesen Kanal andersweitig
>braucht?

Kann mir jemand diese Frage beantworten?

Autor: Eiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest dir ganz einfach selber ne SPI-Schnittstelle in  Software 
schreiben, wenn du noch genug Pins übrig hast. Das geht mit wenigen 
Zeilen.

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für gewöhnlich haben die SPI-Devices nen Slave-Select
Pin, der dann im Resetzustand vom µC beim ISP
nicht bedient wird, der Slave sollte also passiv
sein.

Autor: Bruno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kenne nur den SCA100T. Der hatte den Slaveselect.

Autor: Ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst den ChipSelect Pin des Sensors nur so Beschalten das er im 
Flashzustand des µC im Inaktiven Zustand ist.

Ob du dazu einen Pullup, Pulldown, oder eventuell eine aufwendigere 
Schlatung benötigst, musst du bei der speziellen Konstellation aus den 
Datenblätter zusammentragen.

- Resetzustand des µC Pins für CS
- inaktiver Zustand des CS Pins am Sensor, aktive HIGH oder LOW ?
- Wird dieser CSPin des µC währnd des flashens auch genutzt? wie ?
- ......

Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Danke für die Antworten. Das hilft mir weiter.

Gruss Alain

Autor: R. W. (quakeman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch den SCA3000-E02-PWB nehmen, der hat ein I2C Interface.

Oder du benutzt den LIS302DL, der ist mit 6,80€ bei Farnell deutlich 
günstiger, kann SPI und I2C und hat einen umschaltbaren 
Empfindlichkeitsbereich von +-2G und +-8G.

Ciao,
     Rainer

Autor: Alain F. (fox82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rainer

Super Tip mit dem Sensor. Habe den jetzt bestellt. Möchte über das I2C 
noch eine Real-Time-Clock DS1307 anschliessen. Weiche aber 
wahrscheinlich noch auf den ATMega32 aus. Habe mit dem ATMega8 langsam 
zu wenig Ports :-)

Baue mir ein All-in-One Teil!

Display EADIP204
Luftdrucksensor
Temperatursensor
Lufteuchtigkeitssensor

Neu noch dazu den G-Sensor :-)
So plus minus 8G wäre genial, denn ich fliege bald wieder so könnte ich 
die Kräfte loggen hehe.
und dazu noch eine SD-Karte als Datenlogger. Da fällt mir gerade ein, 
ein GPS für die Posisition wäre auch noch cool. Aber zuerst G-Sensor und 
SD-Logger.

Zusätzlich möchte ich noch über 2 Analog-Eingänge die Batteriespannung 
und den momentan Strom anzeigen und damit die Restlaufzeit berechnen.


Sobald alles fertig ist, brauche natürlich auch Eure Hilfe! Stelle ich 
das Ganze Projekt jedermann zur Verfügung. Habe schon viel realisiert, 
wenn man bedenkt, dass ich Anfangs Jahr noch nicht wusste, was ein 
SPI-Interface ist. Zugegeben, ich halte auch die Forumsgemeinde auf 
Trab. Dafür stelle ich mein Projekt auch vor.

Gruss Alain

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.