www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsspitzen hinter StepDown-Regler


Autor: Steffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich mache gerade mein Praxissemester. Ich hab u.a. die Aufgabe bekommen, 
mir ein Gerät anzuschauen, das nicht richtig funktioniert. Da sind 
einige Step-Down-Regler drin. Und bei einem dieser Regler (1,3V) ist am 
Ausgang eine sporadisch auftretende Spannungsspitze von bis zu 1,7V zu 
sehen. Woher könnte das kommen ? Bei allen anderen Geräten tritt das 
nicht auf.

Gruß
Steffi

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Step Down Wandler defekt? Welcher Step Down ist es denn? Ein L59xx? 
Falls ja: Was macht denn die Regelspannung? Hat die auch Spitzen?

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ja, wie sieht denn die Eingangsspannung aus? Sauber?

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, so eine Schaltung habe ich schonmal von einem Studenten gesehen:
Ungeeignete Diode, keine schnellen Kondensatoren am Ausgang und ein 
schlechtes Layout. Nachdem alles neu gemacht war, war das Problem 
behoben.

Bastler

Autor: Steffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tobi: ja, das stimmt. Es ist der L5973. Da hängt allerdings auch ein 
SRAM dran, was kurzzeitig Mordsströme zieht. Nur warum geht dann die 
Spannung hinterm StepDown-Regler hoch ? Kann es sein, dass 
Induktivitäten auf der Leitung beispielsweise zum SRAM dem Regler 
vorgaukeln, dass kurzzeitig Strom benötigt wird und der Regler deshalb 
mit seiner Spannung hochgeht?

@Tobi: Eingangsspannung ist sauber. Und die Regelspannung hat auch die 
Spitzen, weil die Regelstufe mit dem Ausgang des Reglers verbunden ist.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal versucht die Last ab zu hängen und das im leerlauf zu 
betreiben?

Hast du mal VREF an Pin 6 nachgemessen? Vielleicht sind da irgendwelche 
Störungen drauf, bei externer Referenz kann das ja mal sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.