www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Micorcontroller HD6801VOP auslesen


Autor: Frank Opelt (deroutbounder)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum
Ich habe hier ein Benzin Einspritz Motorsteuergerät von einer alten 
Kawasaki Gpz 1100UT aus 1983.
Ich möchte gerne wissen mit welchem Gerät ich den im Steuergrät 
befindlichen Microcontroller mit der Bezeichnung HD6801VOP 40Pin DIP 
auslesen kann???
Nach recherchen fand ich heraus das es ein Hittachi der 6800 er Familie 
ist.
Der Microcontroller ist mit eingauten Eprom Speicher oder so ähnlich.???

Ziel soll sein das Motorsteuerprogram des Motorsteuergerätes aus zu 
lesen und zu sichern.
Die alte Konfigarion wird noch gebraucht.
Für die veränderung der Kennfelder möchte ich vieleicht einen etwas 
besseren compatilblen Baustein verwenden wo ich nachträglich noch eine 
Schnittstelle zur programmierung auf dem laufenden Motorad einfügen 
kann.
Jezt habe ich mal so rumgeforscht die Programmer/Flasher ect. haben den 
Microcontroller nicht auf der Liste weil der ist ja schon UR alt.
Zu dem möchte ich wissen was ist das jezt genau für ein Controller ist 
mit Flashprogramm Eprom oder EEprom ???
Und wie und womit kriege ich den ausgelesen und programmiert und mit 
welchen nachfolge Modellen kann ich den nur not erstezten um eine 
neueres und oder besseres Programm aufzuspielen ect pp.
Für sachdienliche Hinweise und Hilfe wäre ich dankbar!!
lg deroutbounder

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Masken-ROM, d.h. Inhalt entsteht bereits bei der Chip-Herstellung. Recht 
praktisch für sehr grosse Stückzahlen und sehr sehr unpraktisch für 
Leute die es auslesen wollen.

Autor: Frank Opelt (deroutbounder)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Kaiser wrote:
> Masken-ROM, d.h. Inhalt entsteht bereits bei der Chip-Herstellung. Recht
> praktisch für sehr grosse Stückzahlen und sehr sehr unpraktisch für
> Leute die es auslesen wollen.

Re Hallo ja danke für die Info und womit kann ich den Controller 
auslesen??
lg

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Schleifpapier, Säure und einem guten Auge.

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nix für Anfänger, aber prinzipiell sollte man an den Inhalt des Chips 
rankommen. Der HD6801V0 hat verschiedene Modi in denen er betrieben 
werden kann, einige davon erlauben einen Mix aus internem und externem 
Speicher, einer benutzt den internen ROM, verlegt aber die Vektoren nach 
aussen. Damit könnte man seinen eigenen Monitor anspringen und dann das 
ROM auslesen.

Einfache Lösung: Fehlanzeige.

Autor: Marvin M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfache Lösung: Eine programmierbare Zündbox kaufen. So etwas habe ich 
schonmal fertig irgendwo gesehen - google sollte da weiterhelfen. 
Selbst, wenn so ne Kiste 500 Euro kosten würde, ist das ein Witz gegen 
die Zeit und das Geld, das Du hineinstecken müsstest, um Deine Zündbox 
auszulesen, den Code zu verstehen und umzuprogrammieren.

Autor: Frank Opelt (deroutbounder)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was ist mit den Geräten von Batronix??
lg deroutbounder

Marvin M. wrote:
> Einfache Lösung: Eine programmierbare Zündbox kaufen. So etwas habe ich
> schonmal fertig irgendwo gesehen - google sollte da weiterhelfen.
> Selbst, wenn so ne Kiste 500 Euro kosten würde, ist das ein Witz gegen
> die Zeit und das Geld, das Du hineinstecken müsstest, um Deine Zündbox
> auszulesen, den Code zu verstehen und umzuprogrammieren.

Autor: Frank Opelt (deroutbounder)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn mit Megasqiurt oser sowas??
lg deroutbounder

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.