www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Erfahrungen mit XING


Autor: Thomas Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Erfahrungen habt ihr in Sachen Job- oder Projektsuche auf dem 
Kontaktnetzwerk XING?

Bin dort seit Kurzem drauf und bekam gleich in der ersten Woche 10 
Anfragen von Projektanbietern. Habt Ihr das schon mal ausprobiert?

Autor: Oli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Xing hab ich's noch nicht probiert, aber nachdem ich bei Monster.de 
meinen Lebenslauf (frisch von der Uni) reingestellt habe, war's ähnlich. 
Allerdings kamen zu 99% nur Dienstleister mit Arbeitnehmerüberlassung 
oder Projektverträgen Vorort beim Kunden.

Autor: Thomas Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Monster nutze ich schon lange nicht mehr. Dort werden nur 
Festanstellungen vermittelt.

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bekomme dank meinem Foto gar keine :)
Auf das Aussehen kommt es an ;)

Autor: Andreas F. (chefdesigner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Postet mal eute IDs, Links ...

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir die Seite mal angeschaut. Was kann man denn da machen, ohne was 
zu zahlen? So wie ich das sehe wollen die für alles Geld oder?

Autor: Thomas Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe noch nichts bezahlt! Es reicht eigentlich, seine 
Profildaten reinzustellen, dann wird man von einigen Recruitern 
kontaktiert. Diese müssen allerdings Premiummitglied sein.

Ansonsten kann man nach Kollegen suchen und diesen eine Nachricht 
schreiben.

Autor: Berater (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es reicht eigentlich, seine Profildaten reinzustellen,
>dann wird man von einigen Recruitern kontaktiert.

Wo wird man nicht von dem Gewürm kontaktiert?

Seit einiger Zeit geht es denen so dreckig, daß sie einen schon Samstags 
anklingeln. Ist aber sich er ganz gut, wenn die auch mal am Wochenende 
arbeiten.

Autor: Thomas Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dienstleisterbrache scheint mir im Niedergang begriffen, die 
Kontaksuche wird immer hekrischer und oberflächlicher. Ob das allen 
Kunden bewusst ist?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Thomas Ulrich: Quelle?

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas Ulrich
>Ob das allen Kunden bewusst ist?

Ich vermute, das das den Kunden scheißegal ist.
Nur Ergebnisse zählen. Bei dem Geschäftsgebaren
wird bald eine Marktbereinigung stattfinden, wenn
die man nicht schon voll im Gange ist.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wenn die man nicht schon voll im Gange ist.
Sie ist im Gange! Definitiv!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man bekommt halt solche Mails, die wahrscheinlich wahllos an jeden 
möglichen verschickt werden:

Hallo Herr XXXXX,

bei der Suche nach IT Experten auf Xing, war ich auf Ihr Profil 
gestossen.

Ich suche im Auftrag eines Unternehmens Entwickler und Consultants für 
diverse IT Bereiche und Projekte. Dieses Unternehmen ist ein 
mittelständiges Unternehmen (50-100) Mitarbeiter, ist bundesweit tätig 
und betreut Projekte in den Bereichen:

- Business Intelligence
- Consulting & Training
- IT Management, Projektleitung und Coaching,
- Configuration-, Change- und Build Management
- Hardwarenahe Programmierung
- Softwareentwicklung und -design

Durch einen stetigen Expansionskurs, sowie der engen Kooperation mit 
führenden Software- und Toolherstellern, ergeben sich ständig neue und 
spannende Perspektiven und Projekte, in denen persönliche Wünsche der 
Mitarbeiter berücksichtigt werden. Weiterhin werden Mitarbeiter durch 
Fortbildungsprogramme gefördert; das allgemeine Betriebsklima ist durch 
flache Hierarchien geprägt und die Vergütung überdurchschnittlich gut.

Falls ich jetzt immer noch Ihr Interesse haben sollte, senden Sie mir 
doch bitte eine Biographie oder einen Lebenslauf auf: 
e.xxxxxx@googlemail.com, oder besser noch lassen Sie uns einen 
telefonischen Termin vereinbaren.

Über eine Nachricht von Ihnen, auch wenn Sie kein Interesse haben 
sollten, würde ich mich sehr freuen. Mit den besten Grüssen. Elke XXXXXX

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir mal mehr spasseshalber ein XING-Profil angelegt. Obwohl ich noch 
Student bin (was aus meinem Profil auch klar hervorgeht), bekam ich 
beispielsweise Angebote als "Senior Software Engineer" von Leuten, die 
mein Profil "mit grossem Interesse" gelesen haben. Solchen Spam bekommt 
man dauernd.

Autor: Thomas Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wenn man den Typen zu selbstbewusst sagt, was man davon hält, werden 
sie unwirsch!

Autor: vhdl-junky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...."mit grossem Interesse" gelesen haben.....
Lach, so sind die. Noch schlimmer als Jäger und Sammler. Das ist schon 
ein gieriges Sammeln oder Jagen aus Spass...

Autor: T.U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neues von Xing: In der Tat gibt es dort doch tatsächlich auch 
Vernfünftige: Habe schon 2 hervorragende Kontakte gemacht, die auch zu 
Projekten geführt haben - ganz ohne Dienstleister.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie siehts mit dem Datenschutz aus?

Ich will nicht der Spielverderber sein, aber ich kenne Leute, die da, 
inklusive Portrait alle ihre Vorlieben, Interessen, Stärken und 
Schwächen weltweit lesbar haben.

Gilt das für alle Profile oder kann ich meines auch so weit eindämmen, 
dass nur Freunde mehr als meinen Namen lesen können?

Autor: T.U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du, ja. Eingeschränkt allerdings. Du gibts einfach das an, was Du 
öffentlich darstellen willst, im wesentlichen also das Berufliche

Autor: Party Ing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scheint ja wie studivz zu sein , wahrscheinlich nur ohne die Partybilder 
;)

Autor: Vorname Nachname (olli-k1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so ähnlich ist es auch, ohne Partybilder, dafür kostet es aber ... :)

Ich vergleich dass schon eher mit einer Partnerbörse ^^ (ok, der 
Vergleich hinkt vielleicht etwas)

Autor: Andreas F. (chefdesigner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde es gar nicht schlecht, habe mich auch dazu überreden lassen, 
mich einzutragen. Mein Profil ist

http://www.xing.com/profile/Andreas_FischerXXX

Die dreistellige Nummer XXX müsste ihr selber ausprbieren, es gibt dort 
mehrere meines Namens :-)

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wurd auch schon von Dienstleistern, die vorgaben mich vom Internet 
her zu kennen um einen Lebenslauf angefragt. Ich hab sie dann auf den 
Lebenslauf auf meiner Seite verwiesen. Dann hatten sie ploetzlich keinen 
Internetzugang mehr. Mei Interesse war dann auch schnell weg.

Autor: Andreas F. (chefdesigner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es gibt viel faules Obst in der Branche.

Autor: Susi Susanti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe keine Erfahrungen mit Xing. Ich habe aber einen 
Schnüffelaccount und ich muss feststellen, dass keiner meiner ehemaligen 
Komilitonen dort zu finden ist, sondern vor allem irgendwelche 
Wichtigtuer.

Aber ich bin bei Monster und wurde in letzter Zeit öfter angemailt und 
angerufen. Darunter: Hays, 3 Headhunter und zwei Leiharbeitsfirmen. 
Headhunter sind schon ganz nützlich und der Kontakt zu richtigen 
Unternehmen wird schnell hergestellt.

Autor: Kompotenzcenter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt allles :-)

Autor: Gästchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Ulrich schrieb:
> Welche Erfahrungen habt ihr in Sachen Job- oder Projektsuche auf dem
> Kontaktnetzwerk XING?

Wenn es um Jobsuche geht, dann schlechte Erfahrungen.
Man wird permanent mit Zeitarbeit zugemüllt und mit Angeboten von 
Headhuntern die aus einer falschen Fachrichtung kommen und einen Umzug 
von 500km erfordern. Einfach nur Dreck: nach einem Jahr Account 
gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.