www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Timer0 ATMega32 Interrupts


Autor: Cs_ Explorer (cs_explorer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Ich hab den Timer0 als PWM konfiguriert und möchte im AVR-Studio dann 
den folgenden Code simulieren lassen. Allerdings tut sich zum einen 
nichts am
TCNT0 Zähler und auch nichts in meiner ISR(Breakpoint).

Hab ich irgendwo nen Fehler? Oder etwas vergessen? Oder ist hat das 
Studio vielleicht nen Bug?

Bitte helft mir weiter ich häng da jetzt schon ne ganze Weile und komm 
nicht weiter...


Der Cose ist für den ATMEGA32

ISR(TIMER0_OVF_vect)
{
  // Interrupt Code bei Timer überlauf
}


int main()
{
  DDRB =0x08; // Port/Bit 3 wird gesetzt(0000 1000)
  TCCR0 = (1<<WGM00 | 1<<COM01 | 1<<WGM01 | 1<<CS02 | 1<<CS00);

  // Aktiviere Interrupts
  sei();
  TIMSK |= (1<<TOIE0 | 1<<OCIE0);

  while (1) //Endless Loop
  {
  }
  return 0;
}

Danke schonmal...

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir läuft es einwandfrei.
Dir ist schon klar, dass du einen Teiler von 1024 einstellst?
Da musst du den Simulator schon etwas laufen lassen, bevor sich bei 
TCNT0 was tut.

Autor: Cs_ Explorer (cs_explorer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja stimmt... THX

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.