www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Schimpfwort googlen


Autor: Patrick O. (sir-patrick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Im Grunde gehts mir darum, über dieses riesen Monopol zu reden, welches 
sich Google angeeignet hat. Zwar hat(te) auch Microsoft mit Windows ein 
eben so großes Monopol, nur sagt man nicht andauernd, du sollst etwas 
erwindowsen(=erarbeiten).

Zu dem schweifen ja Gerüchte umher, welche Daten Google speichert, wenn 
man es benutzt. Wie sieht euer Standpunkt zu alternativen Suchmaschinen 
aus - ob sie gut sind, Macken haben, etc.

Patrick

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte mal irgentwo gelesen das die meisten suchmaschienen sowieso auf 
den datenbestand von google zurückgreifen

also was solls

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch einfach Scroogle statt Google - dann kann G. nichts über dich 
sammeln...

Autor: Feadi F. (feadi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gab da mal einen Bericht auf Arte: 
http://www.arte.tv/de/geschichte-gesellschaft/Die-...

"Irgendwann wird das Internet nur noch aus Google bestehen."

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist schon etwas älter, aber passt genau zum Thema:
http://media.aperto.de/epic2015_de.swf

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Feadi F. wrote:

> "Irgendwann wird das Internet nur noch aus Google bestehen."

Big Google Is Watching You, and You and You and perhaps YouTube

Autor: Rüdiger Knörig (sleipnir)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So richtig über Google nachgedacht habe ich vor einigen Monaten, als ich 
den neuen PC's meines Cousins wieder flottgemacht habe. Bei dem 
Aufräumen der Autostart-Programme viel unser Augenmerk auch auf 
Google-Desktop. Mein Cousin wußte auch nicht was das war, war eben halt 
mit dabei (ALDI-PC). Wie bei den anderen Programmen haben wir erst 
einmal geprüft für was dieses Gratisgeschenk denn gut sein sollte. Mein 
Cousin war doch recht erstaunt das dieses Programm die ganze Zeit den 
Inhalt seiner Festplatte indiziert und diese Ergebnisse auch über das 
Netz austauschen kann.
Diese Programme sind bei allen ALDI & LIDL-PC's vorinstalliert - ohne 
das die Anwender groß etwas davon mitbekommen. DSL hat auch jeder - da 
kann es ja losgehen!

Ich frage mich so langsam ob Google nur eine Neuauflage der "Glomar 
Explorer"-Sache ist...
Kann man so einen enormen Aufwand für Hard- und Software wirklich über 
die Werbung abrechnen?

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich einen Bericht über google gesehen habe, bin ich zu lycos 
abgewandert.
Mich stört aber auch der Ausdruck googlen (googeln?) für "Suchmaschine 
benutzen". Oder auch gidf.de. Ein Freund sammelt nicht meine Daten und 
Pflastert mich mit Werbung zu. (Ist aber bei google noch nicht so 
aufdringlich).

Autor: Patrick O. (sir-patrick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind andere Suchmaschinen wirklich so viel schlechter als Google oder 
weshalb geraten andere eher in den Hintergrund?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scroogle ist ein Proxy, der die Suche an Google weiterleitet und das 
Resultat zurück gibt. So wird die Neugier bei G. inm Zaum gehalten...

http://de.wikipedia.org/wiki/Scroogle

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
obwohl ich sagen muss, dass ich die Produkte genial finde...
Wer kennt eine kostenlose alternative zu Googlemail ? ... riesiges 
Postfach, IMAP ... etc...

natürlich ist es unangenehm - aber wie gesagt - ich kenne keine gratis 
alternativen

Vorschläge sind willkommen... dann mal los... vielen dank...

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab (vor sehr langer Zeit) einmal gehört, dass google nur bei uns so 
populär seie, in amerika würden die user eher zu yahoo gehen. Ist aber 
schon sehr lange her und ich weiß nicht, ob sich das geändert hat?

Ich selbst hab es eine Zeit lang mit yahoo versucht, war mit den 
Suchergebnissen aber nicht so zufrieden. Google filtert eindeutig mehr 
werbung und hoaxseiten aus.
was die mail betrifft bin ich bei gmx, is zwar nur pop3, aber ich habe 
das Gefühl von Sicherheit!

Autor: Patrick O. (sir-patrick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dussel

Was ich gesehen habe ist Lycos enhanced by Google, weshalb das Ergebnis 
auch komplett gleich ist. Ob hier auch der Effekt von Scroogle wirkt sei 
mal dahingestellt.

:D

Autor: Dussel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, na dann wenigstens das gute Gewissen, nicht den fast-Monopolisten 
direkt zu benutzen. ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.