www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR ATtiny25/45/85: Wie interne Voltage-Reference wählen?


Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich will eine Spannungsmessung mit dem ADC des ATtiny25 machen und komm 
mit dem Datenblatt nicht klar.

Messen will ich die Betriebsspannung mit dem ADC.

VCC kommt von einem Akku und ist 3-4 Volt. Dazu will ich Vref=VCC 
(REFS2..0=000) setzen und als Input des ADC die Interne V-Referenz 
verwenden (IN-MUX3..0=1100).


Datenblatt (4.2MB), Seite 138/139:
http://atmel.com/dyn/resources/prod_documents/doc2586.pdf

Nun ist nirgendwo beschrieben, ob die V-Referenz 2.56 oder 1.1 Volt ist 
in diesem Falle, oder überseh ich was?

Ich will die Akku-Spannung ohne Spannungteiler bzw. externe Komponenten 
messen.

VCC ist zu niedrig, wenn die interne Referenz, gemessen gegen Vref=VCC, 
einen vorgegebenen Wert überschreitet.

Johann

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johann,

Mich hat das auch sehr geärgert, dass das aus dem Datenblatt (zwar eines 
anderen AVR) nicht gerade sehr klar hervorgeht. Warum Atmel das so 
verschleiert weiss der Geier, da hat jemand einfach gepennt.

ABER:
Unten bei den ganzen Diagrammen ist irgendwo eines zur 
Temperaturstabilität der internen Referenz. Daraus geht es dann hervor.
War bei meinem Datenblatt jedenfalls so, ist schon etwas her.


Jochen Müller

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das könnte daran liegen, dass Bandgap-Referenzen generell im Bereich 
1,xV liegen. Andere Werte wie die alten 2,56V werden daraus erst 
abgeleitet. Die Angabe Vbg für den Autor also selbstverständlich die 
1,1V sind.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tabelle 21.4 auf Seite 170 des Datenblattes (Rev. K, 01/08) sollte diese 
Frage eindeutig beantworten...

...

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, das Problem war, daß ich ne ältere Version des Datenblattes auf 
Platte hatte. Da steht nähmlich in der MUX-Beschreibung noch nicht V_bg 
bei 1100, sondern nur 1.1V/2.56V und kein Name dabei.

Troztdem Danke allerseits!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.