www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD Wandler im Attiny26


Autor: Jakob Gebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe ien Problem mit dem ATtiny26. Ich versuche eine Temperatur
über den ich einzulesen. Bei mir ist AVCC mit VCC verbunden und an AREF
(Pin 17 & PA3) liegt über einen Spannungsteiler 2,5 Volt an. Meine
analoge Spannung wird über Pin 7 eingelesen (ADC7 & PB4). Wenn ich
jetzt mit Bascom folgendes Programm schreibe, dann wird Value immer 0,
egal was für eine Spannung am ADC7 anliegt:

$crystal = 1000000
$regfile = "m163def.dat"

Ddra = &B11110111

Config Adc = Single , Prescaler = Auto , Reference = Off

Dim Value As Word

Start Adc
Value = Getadc(7)
Stop Adc

Was muss ich ändern. damit der Code funktioniert? Wichtig ist für mich,
dass noch 8 I/O Ausgänge verbleiben, damit ich den Wert noch weiter
geben kann.

Danke für eure Hilfe!

Autor: emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...."und an AREF
(Pin 17 & PA3) liegt über einen Spannungsteiler 2,5 Volt an."...

das einzige, was mann an aref eventuell anschliessen kann, ist ein
kondensator ca 100nf zur entkopplung der referenzspannung 2.56v (falls
ausgewählt); eine exterene referenzspannung ist nicht applikabel.

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> das einzige, was mann an aref eventuell anschliessen kann, ist ein
> kondensator ca 100nf zur entkopplung der referenzspannung 2.56v
> (falls ausgewählt); eine exterene referenzspannung ist nicht
> applikabel.

Wie kommst Du auf diesen schmalen Grat?  Lies Dir doch mal die
Dokumentation der Bits REFS0 und REFS1 des ADMUX durch.

Zu BASCOM kann ich allerdings nix sagen, keine Ahnung, wie man das
dort richtig schreiben muß.

Autor: emil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups. sorry, bin wohl ein hard-liner, frei nach dem motto:
"das habe ich noch nicht gemacht, gibt's also nicht" :)))
sorry, nehme meine worte zurück und danke für den
hinweis, jorg!

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab am wenigsten ahnung,würde aber mal $regfile = "m163def.dat" durch
$regfile = "atiny26.dat" oder wie die richtige datei heißt, ersetzen

oder einfach ganz weglassen und dafür unter option/chip den attiny26
einstellen....

dann könnte es noch das problem geben,daß der attiny nich richtig
gebrannt wird  - ich brenne immer mit yaap meine tin26...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.