www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik sleep LED iBook-ähnliche Konstruktion: PIC?


Autor: Kath T. (pentimenta)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Forenmitglieder, ich möchte mich mit einer Frage an euch wenden in 
der Hoffnung, daß jemand mir einen Tip geben kann.
Ich möchte für ein Geschenk einen Mechanismus bauen, der so leuchtet wie 
die Sleep-LED auf der Vorderseite des iBook G4 - das heißt, mit 14 
Zyklen/Minute aufleuchtet und wieder verlöscht.
Der Mechanismus soll insgesamt möglichst klein und einfach sein und muß 
nur wenig hell leuchten.
Wenn ich richtig liege, brauche ich dafür eine Ansteuerung, die mit 
einer Knopfbatterie o.ä. die LED in einer Frequenz von ca. 14 
Zyklen/Minute betreibt. Ich verstehe von Elektronik nicht viel, aber 
wäre da einer der sogenannten PIC-Microchips das geeignete, wenn ja, 
welcher, wenn nein, was sonst, und wer kann so etwas programmieren (oder 
gibt es das fertig zu kaufen?) -

Ich danke euch -

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie jetzt? Die LED soll alle 4s blinken???

Da brauchst du keinen µC; paar Wiederstände, Kondensatoren u. 
Transistoren reichen da zu.
Schau mal nach abstabiler Multivibrator.

Autor: fabs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die blinkt nicht beim iBook sondern fadet ein und aus mit ca 0,25Hz.

Gruß
Fabian

Autor: Analog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kannst Du mit jedem Mikrokontroller machen, der mindestens einen Pin 
hat. Das Herzschlag-mäßige ein- und ausfaden programmierst Du mit einer 
PWM. Ich empfehle Dir einen ATMEL Tiny Controller. Allerdings finde ich 
es schwierig, wenn man noch nie einen uC programmiert hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.