www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnisfrage zum Schaltplan


Autor: Werner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Verständnisfrage zum Schaltplan im Anhang. Dort sind zwei 
verschiedene Schaltungen aufgeführt. Ich würde mich sehr darüber freuen, 
wenn mir jemand von Euch den genauen technischen Unterschied erklären 
könnte. Bislang habe ich vergebens danach gesucht.

Es handelt sich dabei um zwei Versionen von Drehzahlbegrenzern, die bei 
kleineren Zweitakt-Motoren mit elektr. Zündung eingesetzt werden.

Das Grundprinzip ist bei beiden gleich. Mit steigender Frequenz 
(Drehzahl) werden die Kondensatoren immer leitender. Dadurch wird immer 
mehr Energie der Impulse auf Masse geleitet. Ab einer gewissen Drehzahl 
ist der (positive) Impuls von PickUp-Sensor dann so schwach, dass die 
CDI nichts mehr davon mitbekommt und dementsprechend keinen Zündfunken 
mehr auslöst. Folge: Gemsich wird unverbrannt in den Auspuff gedrückt 
und Motor drosselt. u.s.w.


Version A ist eine seit langen eingesetzte "Selfmade-Variante". 
Eingestellt wird diese über den Widerstand des Potis.

Version B sind die "professionellen" DZB. Dafür wird in den diversen 
Online-Shops richtig viel Geld genommen. Die werden über einen 
Dreh-Codierschalter(hexadezimal) eingestellt (Veränderung der 
Gesamtkapazität).

Aus eigener Erfahrung weis ich, dass sich Version B tatsächlich etwas 
besser einstellen läßt und auch sauberer läuft. Außerdem werden im 
starken Drosselbereich weniger Fehlzündungen produziert.

Mich interessiert jetzt wirklich brennend, wieso das so ist und wie das 
technisch zu erklären ist. Hat das etwas mit dem Widerstand in Version A 
zu tun?

Über Antworten würde ich mich wirklich sehr freuen.

Gruß
Werner

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.