www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Bei Willkommensseite --> PC startet neu (Win XP)


Autor: WindowsLEE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe mal wieder eine Frage, hab schon im Netz gesucht wo das Problem 
liegen könnte, aber leider liefert die Suche nur Anleitungen wie man den 
Willkommensbildschirm überspringen kann (zum schnelleren Starten).
Also das Problem:
Hab bei einem PC das Windows 2000 durch Windows XP (SP3) ersetzt. Nun 
taucht hin und wieder folgendes Problem auf: Beim Ausfstarten erscheint 
irgendwann die Seite mit "Willkommen" dann startet der PC neu (also 
nicht ordentliches Herunterfahren, sondern wie wenn man den Reset-Knopf 
betätigt). Manchmal bleibt er dort auch einfach hängen.
Leider gibt es keine Fehlermeldung. Damit kann ich das Problem kaum 
eingrenzen. Ein Hardwaredefekt würde ich allerdings ausschliessen, weil 
vorhin Win 2000 problemlos lief.
Kennt jemand dieses Problem? Oder kennt jemand eine Möglichkeit an Infos 
zu kommen wo das Problem liegen könnte (LogFiles oder so)?
Bin für jeden Tipp dankbar!

Grüsse

Autor: Hülfs-Schieler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
win 2000 mit Fat32?

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo gibts eine Option, mit der man die guten, alten Bluescreens 
wieder aktivieren kann. (Google sollte da was zu finden)

Vielleicht siehst du so wenigstens was den Absturz verursacht 
(VGA-Treiber?)

Autor: WindowsLEE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Hülfs-Schieler: Jetzt läuft Windows XP mit NTFS, vorher war Windows 
2000 mit NTFS

@ Ernst Bachmann (ernst): Habe beim googeln zwar nicht sofort gefunden 
wie man den Bluesreen wieder aktivieren kann, ich habe aber eine andere 
interessante Sache gefunden: "Automatischen Neustart deaktivieren" Damit 
könnte ich evtl. auch dem Problem auf die Schliche kommen.

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"Automatischen Neustart deaktivieren" Damit
>könnte ich evtl. auch dem Problem auf die Schliche kommen.

Genau das ist gemeint mit "Bluescreen wieder aktivieren"...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Start mit F8 protokolliert ?

Ein Blick in die Ereignisanzeige bring auch manchmal die Erleuchtung.

oder 
http://forum.chip.de/windows-xp/bitte-lesen-window...

Autor: Jorge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hat auch was Gutes.
Also wenn nach der Neuinstallation des Betriebssystems das Problem immer 
noch persistiert würde ich zur Anschaffung eines neuen Rechners raten. 
Oder sukzessive alle Komponenten tauschen.

Ein PC hat zu 100% zu funktionieren, da darf man in der 
Gewährleistungszeit keine Kompromisse machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.