www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR32 Studio: "__TIME__" um 3 Stunden zurück


Autor: Billy __ (slowflyer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ich "__DATE__" und "__TIME__" im AVR32 Studio verwende, ist die 
Zeit um 3 Stunden zurück Bsp. "Jul 17 2008 15:45:07" statt "Jul 17 2008 
18:45:07". Daher meine frage: weiß jemand woher der Compiler die Zeit 
bezieht und diese evtl. gefixt werden könnte? Ich weiß, ist kein 
Weltuntergang sondern nur ein Schönheitsfehler, aber nichts desto 
trotz...

Gruß Willi

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wissen tu ich es nicht. Aber das sieht ganz nach einer anderen 
Zeitzone aus.
Du kannst doch verschiedene Zeitzonen einstellen.
Schlimmstenfalls stellst du halt die Zone so ein, dass es mit AVR-Studio 
passt und stellst dann deine Systemuhr korrekt ein.

ps. für was braucht man denn TIME und DATE ???

Autor: Manfred B. (vorbeigeschlendert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha R. wrote:
[...]
> ps. für was braucht man denn TIME und DATE ???

um z.B. verschiedenen (Software-)Versionen eindeutiger zu machen...

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred B. wrote:
> Micha R. wrote:
> [...]
>> ps. für was braucht man denn TIME und DATE ???
>
> um z.B. verschiedenen (Software-)Versionen eindeutiger zu machen...

Aja... verstehe... so als Platzhalter.

Autor: TT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
_TIME_ (manchmal auch _DATE_) wenn du nachts arbeitest,
stimmt nur wenn du bei einem make die Dateien die
auf das Makro zugreifen immer neu übersetzt !

Da sich das C/CPP-File nicht zwangsläufig ändert und die
Objektdatei noch auf deiner Platte liegt, wird u.U. die
3h alte Version verwendet ?

Autor: Billy __ (slowflyer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TT wrote:
> _TIME_ (manchmal auch _DATE_) wenn du nachts arbeitest,
> stimmt nur wenn du bei einem make die Dateien die
> auf das Makro zugreifen immer neu übersetzt !
>
> Da sich das C/CPP-File nicht zwangsläufig ändert und die
> Objektdatei noch auf deiner Platte liegt, wird u.U. die
> 3h alte Version verwendet ?

Das erklärt aber nicht den Zeitversatz, denn das was du beschreibst kann 
man ja mit clean lösen.

Micha R wrote:

> Du kannst doch verschiedene Zeitzonen einstellen.

Wo bitte? Hätte eigentlich erwartet, dass die Systemzeit/zone genommen 
wird (diese stimmen übrigens). Kann man im Studio noch irgendwo diese 
Einstellungen vornehmen? Hab da bisher nichts passendes gefunden.

EDIT: Ich vermute, dass das Problem wohl eher irgendwo beim GCC zu 
suchen ist.

Gruß Willi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.