www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Basiswiderstand yu gering_


Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgende Sachlage:

Ich möchte mit einem 5V Pegel einen NPN Transistor schalten, dass er 
mehrere LEDs in Reihe an 12V erleuchtet. Die Strombegrenzung möchte ich 
einfach über einen Widerstand in Reihe lösen. Da die LEDs nur schwach 
leuten sollen, werden ca. 2mA Ic benötigt.

Gerne würde ich den BCR135 verwenden, welcher direkt als digitaler 
Treiber verwendet werden kann (Basiswiderstand und 
Basis-Emitterwiderstand enthalten). Wenn ich nun in der Sättigung mit 
hfe = 20 nachrechne, komme ich auf einen Basisstrom von 0,1mA und mit 
Ube = 0,7V auf einen Basiswiderstand von 43k. Der im BCR135 integrierte 
Basiswiderstand beträgt aber nur 10k, d.h. es würden insgesamt Ib=0,43 
mA fließen. Was bedeutet das für Ic. Bleibt Ic bei 2mA? Geht was kaputt 
oder funktioniert etwas nicht?

: Verschoben durch Admin
Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Floh wrote:
> Folgende Sachlage:
>
> Ich möchte mit einem 5V Pegel einen NPN Transistor schalten, dass er
> mehrere LEDs in Reihe an 12V erleuchtet. Die Strombegrenzung möchte ich
> einfach über einen Widerstand in Reihe lösen. Da die LEDs nur schwach
> leuten sollen, werden ca. 2mA Ic benötigt.
>
> Gerne würde ich den BCR135 verwenden, welcher direkt als digitaler
> Treiber verwendet werden kann (Basiswiderstand und
> Basis-Emitterwiderstand enthalten). Wenn ich nun in der Sättigung mit
> hfe = 20 nachrechne, komme ich auf einen Basisstrom von 0,1mA und mit
> Ube = 0,7V auf einen Basiswiderstand von 43k. Der im BCR135 integrierte
> Basiswiderstand beträgt aber nur 10k, d.h. es würden insgesamt Ib=0,43
> mA fließen. Was bedeutet das für Ic. Bleibt Ic bei 2mA? Geht was kaputt
> oder funktioniert etwas nicht?

Solange du nicht den Kollektorstrom mit deinem Basiswiderstand begrenzen 
willst, ist das egal. Dann hast du halt die Möglichkeit, etwas mehr 
Strom am Kollekor zu ziehen.

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da der Transistor nur schalten soll, spielt der Basisstrom keine Rolle 
mehr, solange er hoch genug ist, um den Transistor in die Saettigung zu 
bringen.
Zur Sicherheit (um weit in der Saettigung zu sein) sollte der Basisstrom 
ca. 5x groesser sein, als durch den im Datenblatt angegeben hfe-Wert 
berechnet. In deinem Fall heisst das also: 10k sind kein Problem, eher 
noch etwas zu gross.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spannung fällt dann eben nicht über Kollektor-Emitter ab, sondern 
über den Reihenwiderstand. Außerdem geht der Transistor in Sättigung, 
was aber erst bei hohen Frequenzen interessiert.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Basiswiderstand yu gering_
Also manchmal frag ich mich ja, ob manche Leute einfach Blind tippen und 
anschließend nicht mal den Titel korrekturlesen...

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. wrote:
>> Basiswiderstand yu gering_
> Also manchmal frag ich mich ja, ob manche Leute einfach Blind tippen und
> anschließend nicht mal den Titel korrekturlesen...

ich tippe meist auch "blind" ... und mit einem auf "ENG" verstellten 
Tastaturlayout kommt halt sowas raus.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Betreff war keine absicht und ich habe ihn dummerweise nicht 
korrekturgelesen. Lag wirklich an der ENG Tastatureinstellung die MS 
Word (parallel darin gearbeitet) bei mir automatisch verstellt.

Bei meinem Problem(chen) habt ihr mir aber sehr geholfen!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha R. wrote:
> Simon K. wrote:
>>> Basiswiderstand yu gering_
>> Also manchmal frag ich mich ja, ob manche Leute einfach Blind tippen und
>> anschließend nicht mal den Titel korrekturlesen...
>
> ich tippe meist auch "blind" ... und mit einem auf "ENG" verstellten
> Tastaturlayout kommt halt sowas raus.

Toll, ich tippe auch blind. Trotzdem muss sowas ja nicht sein.

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muß nicht,
aber kann sein.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal sorry!! Du hast je recht!! Das muss nicht sein. Den Text selber 
hab ich überflogen, den Betreff aber nicht.

Autor: Bim Bam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn schon...
>Da die LEDs nur schwach leuten sollen,

Bim Bam

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.