www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hilfestellung bei OP Tausch lt1013 gegen tl082


Autor: Beatmachine (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich bin noch recht unerfahren im Bereich Schaltungsentwurf. Kann mir 
jemand vielleicht eine kleine Hilfestellung geben wie ich die angehängte 
Schaltung anpassen muss um mit dem OP TL082 einen ähnlichen Frequenzgang 
wie mit dem LT1013 zu bekommen. Also ich möchte erst mal keine genauen 
Angaben welches Bauteil ich wie veränder muss, sondern eher ein paar 
Erklärungen/Denkanstöße woher die Unterschiede kommen können. Ich hab 
auch mal die Links zu den Datenblättern angehängt, vielleicht kann man 
ja hier schon den Hauptunterschied raus lesen, ich weiß da nicht so 
genau auf was ich achten muss, da die Bezeichnungen ja auch teilweise 
sehr unterschiedlich sind...
Das ganze ist ein Pink-Noise Generator (3db Dämpfung pro Oktave). Die 
Widerstände der Filter habe ich nur zu Testzwecken mal auf Idealwerte 
eingestellt, da wähle ich erst zum Schluss real verfügbare Widerstände.

Datenblatt TL082:
http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/texasins...

Datenblatt LT1013:
http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/linearte...

Übertragung TL082:
http://www.file-upload.net/view-987253/pink_noise_...

Übertragung LT1013:
http://www.file-upload.net/view-987252/pink_noise_...


Vielen Dank schon mal

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es liegt wohl hauptsächlich an der unterschiedlichen Bandbreite, der 
LT1013 hat das übliche 1 MHz Verstärkungs-Bandbreite-Produkt, und der TL 
082 hat 3 MHz. Die erste Stufe macht immerhin 11-fache 
Spannungsverstärkung,also ca 21dB da bleibt bei 100 kHz nichts mehr 
übrig. Daher auch nur insgesamt 18 dB statt 23 beim TL082 und 100 kHz.

Autor: Felix Bonjour (e-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht weil der LTC1013/14 ein "Klasiker" im DC/low frequency Bereich 
ist? Und dort seine Aufgabe verdammt gut macht. Ich setzte den schon vor 
mehr als 15 Jahren ein...

Und der TL082 eher schneller ist, den kenn ich nicht so genau.

Cheers
Felix

Autor: Beatmachine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo genau liest man das mit der Bandbreite raus?

Beim 1013 Seite 8 das Bild links unten voltage gain/frequency da die 
Verstärkung bis ca. 1.8Mhz linear ist
und beim 028 Bild 12 da er die Linie bis Ende (ca. 3Mhz) linear ist.

Soweit richtig?

Autor: Felix Bonjour (e-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht ganz, du vergleichst nicht das gleiche...
Beim LT musst du auf Page 8 rechts oben schauen.. vor allem bei welcher 
Frequenz 0dB ist... Dann hast du das Gain BandwithProduct

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>um mit dem OP TL082 einen ähnlichen Frequenzgang..
du bekommst ohnehin den gleichen!

wieso nennst du dicht nicht mehr "Anon" ?
Strategie: neuer name -> neue antworten??

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LT1013 raus - TL082 rein. Fertig.
Ev. noch Zusatz im GK-Zweig: 150p und 1k.

Autor: Beatmachine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja okay der Frequenzgang ist ungefähr gleich, ich habe jetzt R3 auf 500k 
gesetzt um eine höhere Gesamtverstärkung zu bekommen, so sieht es schon 
viel besser aus.
Ich verstehe aber noch nicht so ganz was die Bandbreite mit mit dem 
Frequenzgang zu tun hat, da ich ohnehin ja nur von 100Hz bis 20kHz 
linear bleiben muss.
Wie kommt man denn auf die Werte 150p und 1k??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.