www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VServer: Remotdedesktop-Verbindung möglich?


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin noch Schüler und möchte mir demnächst einen virtuellen Server 
mieten.
Ich habe da an " https://www.server4you.de/de/vserver/index.php " 
gedacht.

Drei Fragen dazu:

1. Ist es wohl möglich eine graphische Oberfläche bei solchen Angeboten 
einzurichten oder muss man alles über die Konsole machen?

2. Wie kann ich auf den Server zugreifen? Ist wohl eine 
Remote-Desktop-Verbindung möglich?

3. Ist es möglich ein Linux für "normale" PCs zusätzlich zu 
installieren, worauf ich über eine Remote-Desktop-Verbindung von einem 
anderen PC zugreifen kann?

Danke,
Max

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grundsätzlich geht sowas. Jedoch seh ich darin fast keinen Sinn.

So wie man sich per SSH mit dem Server verbinden kann kann man auch SSH 
mit X-Forwarding machen und dann auf dem Server eine Anwendung starten 
deren grafische Oberfläche weitergeleitet wird und auf deinem Rechner 
angezeigt wird. Ist jedoch nicht wirklich performant.

Ich habe mir sowas mal eingerichtet, jedoch nicht im großen Stil sondern 
mit nem kleinen Fenstermanager, nem virtuellen Framebuffer (der Server 
hat ja keinen Monitor/Grafikkarte etc.). Prinzipiell funktionieren tut 
es.

Was willst du denn genau machen dass du ne grafische Oberfläche 
brauchst?

Stefan

Autor: Gerard Choinka (gerardchoinka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1. Ist es wohl möglich eine graphische Oberfläche bei solchen Angeboten
> einzurichten oder muss man alles über die Konsole machen?

die meisten server werden erstmal ohne gui (x11,kde, gnome) installiert, 
das musst du über die konsole nachinstallieren
versuche aber auf die guis erstmal zu verzichten, die konsole hat echte 
vorteile wie z.b. das man fehler meldungen schnell mal bei google 
nachschlagen kann
oder befehle per copy&paste aus anleitungen übernähmen
wenn es darum geht dateien auf den server zu editieren würde ich ein 
editor benutzen der sftp kann (du kanns aber auch die dateien in der 
konsole per vim und nano editieren)

je nach dem was man konfigurieren will,
sind confixx und webmin (webbasirend)
oder yast (konsole mit ncursors)
aptitue (konsole mit ncursors)
auch noch da


> 2. Wie kann ich auf den Server zugreifen? Ist wohl eine
> Remote-Desktop-Verbindung möglich?

du hast die wahl:
x11 schnell genug für lan, benötigt bei einen windows system ein 
installiereten xserver (auf den windows client), der hauptvorteil ist 
das wenn eine grafische umgebung installiert ist, dann muss man nichts 
extra configurieren werden

vnc (das packet heist Xvnc) das bekannt vnc, die session verwaltung ist 
etwas umständlich, eignet sich ab dsl1000

freenx (bzw nur nx) ist das a und o was performec angeht, man merkt kaum 
ein unterschied zwischen lokal und remote,


> 3. Ist es möglich ein Linux für "normale" PCs zusätzlich zu
> installieren, worauf ich über eine Remote-Desktop-Verbindung von einem
> anderen PC zugreifen kann?

soll auf den normalen pc zusätlich windows laufen (gleichzeitig?)
mit andLinux würde das gehen (wobei dann nur der linux teil erreichbar 
ist)
http://www.andlinux.org/

unter windows gibts dann noch rdp, damit würde man den windows teil und 
den andlinux teil benutzen können

wenn es ein dualboot sein soll geht es sicher

du kanns rumspielen mit http://www.kanotix.com/ , das ist eine linux 
live cd die auch einen freenx server onboard hat (wenn du genügend ram 
(>1000MB) hast würde ich mit der boot option "toram" starten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.