www.mikrocontroller.net

Forum: /dev/null AVR: Unterscheidung Männchen - Weibchen


Autor: Wie lange trägt ein AVR im durchschnitt? (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, wie aus dem Betreff sicher herausgeht, hab ich eine fragen zur 
vermehrung von AVRs.

Also,es ist so:
Vor kurzem ist mir ein AVR an altersschwäche gestorben.
Hat der Mann vom Elektrogeschäft gesagt.
Nun gut,dacht ich mir, wenn die Dinger an altersschwäche sterben,dann 
verbaue ich halt nur noch junge. Bleibt die Frage: Wenn ein AVR weibchen 
junge kriegt,sagen wir mal ein Mega8,sind die nachkömmlinge dann auch 
Mega8 oder wachsen die erst von Tinys über 8er nach 16 und so weiter bis 
sie eben ausgewachsen sind? Wie ist das wenn ich einen tiny in einen 
sockel verbaue und der noch wächst? Wie macht man sowas artgerecht? und 
warum wachsen die verbauten controller in gekauften geräten nicht 
weiter?
Gibts hier züchter die erfahrung haben? Ich hab jetzt ein paar Männchen 
und Weibchen gekauft,aber wie kann ich sie unterscheiden? Ab wann kann 
ich mit nachwuchs rechnen? Sind selbst gezüchtete AVRs weniger wert,oder 
lassen sie sich genauso gut verkaufen wie von den profis? Gibts einen 
verein der in diese richtung geht? Ich weiß nicht genau wie ich die 
einzelnen Käfige bauen soll. Möchte ja immer ein M und 2 W in ein Gehege 
geben. Das hat mir der vom E-Geschäft geraten,weil wenns mehr männchen 
als weibchen sind,dann kommen die W in Streß und paaren sich womöglich 
nicht. Hat er damit recht,hab ich noch nie gehört. Oder hat er mich da 
aufn arm genommen? Kann man 64er mit 8ern mischen,sodaß eine mischung 
rauskommt? z.b. mehr interrupts bei einem 8er?
Der elektromann aht auch gesagt daß es nicht genügt wenn ich versuche im 
sortimentkasten zu züchten. Die avrs brauchen licht temperatur und so.
Aber ich weiß nicht ob ich ihm das mit dem licht glauben kann. die haben 
ja gar keine augen. er hat mir dann noch ein paar ldrs verkauft,er meint 
damit könnten mein avrs das licht sehen und fühlen sich wohler. dann 
wollt er mir noch PTCs oder sowas verkaufen,damit sie die temperatur 
fühlen. die wollt ich dann aber nicht,weil ich lgaub ihm das mit der 
temperatur nicht.
Brauch ich das wirklich alles zum züchten? Das wird ja dann ganz schön 
teuer. brauch ich das alles dann nochmal extra für die kleinen,oder 
bekommen die das vererbt? also haben die das dann intern schon mit drin?
Dann bräucht ich ja die zusätze für weitere nachzuchten gar nicht mehr.

wär schön wenn jemand mit erfahrung auf diesem gebiet sich meldet,damit 
ich anfangen kann.

cya,
Daniel

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steig auf Pilze um, das dürfte dir mehr liegen.

Autor: Wie lange trägt ein AVR im durchschnitt? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso pilze? statt den zubehörsachen die mir der elektromann verkauft 
hat? oder zusötzlich?
was bewirken die pilze dann? welche pilze genau sind dafür geeignet? ich 
versteh das nicht,die kann ich ja nirgends anhängen. da glaub ich eher 
dem elektromann.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Netter Versuch, das Sommerloch zu stopfen.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
you made my day......

Autor: Wie lange trägt ein AVR im durchschnitt? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das ein elctronic froum oder nicht?
Ich kann dann bald mal die bilder von meinem Gehege hochladen wenn 
jemand interesse hat. Sieht irgedwie aus wie eine legebatterie. Hab seit 
gestern dran gearbeitet. hat keiner nütliche tips und tricks für mich? 
Es MUS jemand geben der sich damit beschäftigt.

cya Daniel

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>was bewirken die pilze dann? welche pilze genau sind dafür geeignet?
http://de.wikipedia.org/wiki/Psilocybin

>statt den zubehörsachen die mir der elektromann verkauft hat?
Jo dem kannst'e welche abgeben.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tips..: also die geburt kannste spontan einleiten, standard dazu : ein 
auf 200v geladener 1000uf kondensator, der mit den +/- beinchen kurz 
verbunden wird; der avr setzt dann spontan die sporen frei, was typisch 
winzige schwarze sporen sind; leider sterben die meisten avr bei der 
geburt....
du kannst auch einen kaiserschnitt versuchen, aber bei ungeübten geht 
das meist nicht so gut aus..also Üben!

die anzucht der sporen gelingt meist nur unter speziellen bedingungen, 
es soll sich am besten im brutkasten keine luft befinden, hochvakuum 
soll optimal sein, als substrat eignet sich pflanzerde angeblich wenig, 
eher diese schwarzen silizium-anzucht-scheiben, am besten mit einigen 
mineralstoffen, zb arsen, antimon, gallium düngen und mit harter UV 
strahlung anregen!
falls deine ersten veruche der anzucht nicht erfolgreich sind: einfach 
weitere avr versuchen! viele sind leider 00-hybriden, die sind 
unfruchtbar. atmel macht das absichtlich, damit die anzucht von 
nachkommen für den hobbygärtner schwierig wird, die wollen alle selbst 
anzüchten und verkaufen...

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wie lange trägt ein AVR im durchschnitt? (Gast)

ich glaube da hat jemand schon zuviel pilze genascht

>hat keiner nütliche tips und tricks für mich?

doch!!! mach' dich vom acker. :-[

Autor: AVRloge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRs vermehren sich geschlechtslos. Aber im Dunkeln, und deshalb sieht 
man es nicht.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frage mich seit Langem schon:
Wie heißt vom Mega 8 der Sohn?

Braucht der vielleicht beim Zeugungsakt
auch mal den externen Takt?

Wenn ein Kunde ihn bestellt,
kommt dann ein Mega 12 zur Welt?

Ist er noch klein, muß er viel sleepen
und kann nicht mit dem Buzzer piepen.

Wenn er noch jung ist, ist er dumm,
da muß ein Programmierer kumm'!

Komm doch mal her, Du kleiner MOSI!
Was ist denn mit dem MISO losi?

Will man ihm den Flash entleeren,
fängt er an, sich stark zu wehren.

Willst Du ihn aus der Starre wecken,
muß HVPROG ihn erschrecken.

Richtig Mist ist QFP,
weil ich das Kerlchen kaum noch seh! :-(


In diesem Sinne
Paul

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum schickt Ihr Pauls Gedicht in die Wüste???

Autor: AuchEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in welche?

sind doch o.k.

Autor: Hans Hund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegen dem ganzen gleichgeschlechtlichen Liebesdreck ist es mittlerweile 
sowieso ein Erfolgserlebnis kleine Atmegachen zu kriegen.

Autor: ME (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wernher von Braun soll mal gesagt haben:

Man is the best computer we can put aboard a spacecraft - and the only 
one, that is mass producible without sophisticated labor.

Da sieht man nur, wie enorm sich die Computertechnik seit den späten 
60ern entwicklet hat - sogar das stimmt offenbar nicht mehr!

Autor: ssc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am MIT arbeitet man dran Viren zu züchten, die selbstständig zu 
Batterien, Solarzellen und einfachen Schaltungen heran wachsen.
http://www.ted.com/talks/angela_belcher_using_natu... 
[10min]

Von daher ist die Frage des Threaderstellers lediglich ihrer Zeit voraus 
;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.