www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Plötzlich exorbitanter RAM-Verbrauch


Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe mit dem CORE-Generator in ISE ein Block-RAM mit einer Grösse 
von 76800 Bytes erstellt. Zunächst hatte ich die Adressberechnung noch 
nicht voll ausgebaut, so dass nur Bereiche unter 16 kB, d.h., in einem 
RAM16-Block adressiert werden konnten. Da lief alles bestens. Jetzt habe 
ich aber die Adressierung so ausgebaut, dass der ganze Bereich 
adressiert werden kann. Jetzt verbraucht das Design plötzlich 38 von 28 
verfügbaren RAM-Blöcken, was natürlich nicht mehr funktioniert :-)

Was mach ich bloss falsch? Mit den 17 Adressleitungen können ja im 
schlimmsten Fall sowieso nur 128 kBytes adressiert werden, das würde 4 
RAM-Blöcken entsprechen - der Spartan XC3S1200E hat aber 28.

Gruss
Michael

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du willst ja 76800 Bytes, das sind 614.400 Bits, bei 16KBit grossen
BRAMs kommst du dann auf 37.5, also 38 BRAMs.
Für so grosse Speichermengen solltest du besser einen externen
Speicherbaustei verwenden (SRAM z.B.)

Gruss

Jörg

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich Idiot... Bits sind natürlich keine Bytes :-(

Gruss und danke für den Hinweis
Michael

Autor: Der Experte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein, daß da unterwegs etwas nicht angeschlossen war und 
wegsynthetisiert wurde ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.