www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung RS232 + Pollin Board


Autor: Daniel V. (danielv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe vor einiger Zeit ein Programm auf meinem Atmega 16 geschrieben, 
welches mir Daten über die RS232 an den PC sendet. Diese Daten werden 
auch im Hyperterminal angezeigt. Nun möchte ich jedoch die Daten mit dem 
Borland Builder entgegen nehmen. Ich habe jetzt schon mehrfach probiert, 
aber ich bekomme keine Daten vom Controller in das Programm. Schicke ich 
die Daten über Hyperterminal werden sie vom Programm erkannt.

Am Controller verwende ich die uart Library von Peter Fleury.
Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte?
Vielen Dank im Voraus.
Falls ich euch den Source Code posten soll, gebt mir bitte bescheid.

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird wohl an deinem PC-Programm liegen. Vielleicht die 
Kommunikationsparameter nicht richtig angepasst.

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa363201(VS.85).aspx

Und etwas anpassen. Mit ReadFile() und WriteFile() (infos findest Du 
auch dort) kannste dann halt lesen und Schreiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.