www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Montgolfière


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am 4. Juni 1783

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter, kannst du überhaupt noch etwas anderes, als sinnlose Beiträge zu 
verfassen?

Autor: Jens Plappert (Firma: FTSK) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WTF du honk?

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch offentsichlich, das ich abgelenkt war und zu früh auf absenden 
geklickt habe.
Thread kann bitte gelöscht werden, habe das Rätsel selber lösen können.

Die Frage währe gewesen, warum in einem Buch von Münchhausen eine kurze 
Geschichte von einer Montgolfière drin sein kann.

Des Rätsels Lösung: Münchhausen ist zwar 1720 geboren. Sein Geschichten 
wurden aller dings nicht von ihm selber, sondern von Gottfried August 
Bürger 1786 herausgegeben. Die Montgolfière war 1783. Damit ist dieses 
Rätsel also einfach erklärt. Ich hatte vorher vermutet, das die Idee 
einer Montgolfière schon vorher in der Literatur beschrieben wurde und 
Münchhausen daher seinen Input hatte. Allerdings hat im 15 Jahrhundert 
irgendso ein Ordensbruder eine fliegende Barke beschrieben, die von vier 
"Vakuumgefüllten" Kupferkugeln in der Schwebe gehalten wurde. Dies 
scheint allerdings nur eine Wunschvorstellung zu sein, obwohl es da 
einen berühmten Kupferstich gibt. Dieser Kupferstich kann aber 
wahrscheinlich auch in einer späteren Zeit entstanden sein.

Autor: Jens Plappert (Firma: FTSK) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
toll.

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8 mehr oder weniger geistreiche Threaderöffnungen in 3 Tagen lassen auf 
darauf schließen, daß der Schreiber nicht ausgelastet ist. Vielleicht 
versucht er einen Hatrick zu landen. Jetzt scheint er damit anzufangen, 
Stichworte aus dem Lexikon zu suchen und wirft sie in die Runde. 
Hauptsache, ein neuer Thread mit seinem Namen wurde eröffnet. Weiter so, 
Troll X.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, seid doch nicht gleich angefressen.
Man könnte ja meinen ihr wäret unausgeglichen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.