www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Controller an 3,3 V und Avcc an 5 Volt. Geht das ?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das richtig verstanden habe im Datenblatt, dann muß Vcc und 
Avcc annähernd gleich sein.

Nun habe ich aber ein Problem, bei dem ich alle Peripherie an meinem 
ATmega32 (SD, RS232 mit 3,3 V Pegel) mit 3,3 Volt besser bedienen kann, 
als mit 5 Volt, weil ich sonst jede Menge Spannungsteiler bauen muß.

Auf dem gleichen Gerät sind aber dann 3 Stromwandler (ACS750, weil die 
so schön einfach zu benutzen sind) die es leider nicht mit 3,3 Volt 
gibt.

Das zwingt mich dazu, das ich die 3 Stromwandler mit 5 Volt betreiben 
muß und auch der Ausgang von diesen Stromwandlern ist 0 ... 5 Volt für 0 
... 100 Ampere.

Ist es wirklich so, das Avcc und Aref beim Betrieb mit 3,3 Volt auch 
max. 3,3 Volt sein können, oder habe ich da im Datenblatt Etwas falsch 
verstanden ?

Der Gast (Der sich wohl bald mal registriert)

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Ist es wirklich so, das Avcc und Aref beim Betrieb mit 3,3 Volt auch
> max. 3,3 Volt sein können, oder habe ich da im Datenblatt Etwas falsch
> verstanden ?

Ja, ist so.

> Das zwingt mich dazu, das ich die 3 Stromwandler mit 5 Volt betreiben
> muß und auch der Ausgang von diesen Stromwandlern ist 0 ... 5 Volt für 0
> ... 100 Ampere.

Dann verpasse den drei Stromwandlern halt je einen Spannungsteiler um 
von den maximal 5V auf maximal 3,3V zu kommen.

Gruß,
Magnetus

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:

> Das zwingt mich dazu, das ich die 3 Stromwandler mit 5 Volt betreiben
> muß und auch der Ausgang von diesen Stromwandlern ist 0 ... 5 Volt für 0
> ... 100 Ampere.

Du meinst Spannungswandler? 100 Amps Leistung... alles klar dann ;P

> Ist es wirklich so, das Avcc und Aref beim Betrieb mit 3,3 Volt auch
> max. 3,3 Volt sein können, oder habe ich da im Datenblatt Etwas falsch
> verstanden ?

Ja, hast Du (siehe Anhang).

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael G.

Die 100 Ampere sind eigentlich zu knapp. Besser wären 150 Ampere, aber 
Allegromicro hat mir eben nur 5 Muster der 100 Ampere Typen geschickt.

Ein Three Dee MPe zieht nun einmal beim 3D Kunstflug aus dem 6s Akkus 
rund 119 Ampere beim schnellen Steigflug oder bei Rainbows ... Ich 
beabsichtige 3 Akkupacks parallel zu schalten und den Strom aus jedem 
Pack zu loggen.

Für Rundflug soll ein GPS-Modul auf die Heckfinne und das hat 3,3 Volt 
Pegel am RS232. Eine Micro-SD mit 512 MB logged die Daten und für den 
ersten Test muß ein Mega32 herhalten.

Ich werde dann wohl oder übel die ACS750 mit einem kleinen 7805 mit den 
5 Volt Betriebsspannung versorgen und den Ausgang der Stromwandler dann 
teilen, das bei 100 Ampere dann eben 3,3 Volt am Spannungsteiler 
rauskommen.

Dann muß ich aber wohl beim Rechnen aufpassen, weil die Eingangsimpedanz 
des ADC 10 kOhm sind. Oder ?!?

Die Aref mit 3,3 Volt mache ich dann doch am besten mit so einem LM ... 
(Typ fällt mir im Moment nicht ein) ?

Der Gast

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Die 100 Ampere sind eigentlich zu knapp. Besser wären 150 Ampere, aber
> Allegromicro hat mir eben nur 5 Muster der 100 Ampere Typen geschickt.

Ich hab mir das Datenblatt der Stromwandler jetzt nicht angesehen, aber 
vielleicht reicht es ja, je einen zusätzlichen Shunt parallel zu den 
Stromwandlern zu schalten. Die Messergebnisse müssten dann halt 
dementsprechend skaliert werden.

> Dann muß ich aber wohl beim Rechnen aufpassen, weil die Eingangsimpedanz
> des ADC 10 kOhm sind. Oder ?!?

Falsch. Die Eingangsimpedanz des ADCs ist wesentlich höher. Es wird 
nur empfohlen, dass die Quellimpedanz nicht mehr als 10k betragen soll.

Gruß,
Magnetus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.