www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Lieber tot überm Zaun hängen als mit solchem Werkzeug gesehen werden


Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS...

Ich gehe mir jetzt die Augen mit Seifenwasser auswaschen. Das ist mir 
angenehmer als dieses Werkzeug zu sehen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bahhh!!! Danke, du hast mir den morgen versaut! ;)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, wenn Du mit so einem Werkzeug bei der neu eingezogenen hübschen 
Nachbarin auftauchst und ihr beim Lampenaufhängen hilfst, dann kann das 
schon ganz gut klappen, das mit der Nachbarin. Die findet das nämlich 
sicher recht niedlich. Tip am Rande: Selbstironie. Darauf stehen hübsche 
Nachbarinnen. Du darfst Dich selbst nicht zu ernst nehmen, und dabei 
hilft das blumige "Werkzeug".
Vollkommen klar, daß das Schrott ist, aber darauf kommt es halt nicht 
immer an.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, ich glaub eher, die denkt dann insgeheim:" Warum sind alle netten 
Männer schwul?" ;)

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinem Enkel wird*s gefallen 3J

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wetten, der Hammer ist eine extra-leichte Ausführung, damit den armen 
Nägeln (Fingernägeln und richtigen Nägeln) beim Hämmern nicht weh getan 
wird? Tuck, pling, tuck, pling, da du böser, böser Nagel.

Autor: 3370 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
15 Euro fuer alles. Dann ist es vom Material her weniger als 
Buechsenblech ... Heisst als Geschenk fuer jemanden, der es eh nie 
brauchen wird, passt es genau.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kann Mann nur hoffen, dass Frau bereits ein Geburtstagsgeschenk für 
ihn schon gekauft hat...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Zange ist bestimmt dafür gedacht, den Slip 
hoch-/runterzuziehen...

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grade gesehen, dieser Augenkrebs ist Teil der Tchibo "Putz Bunter" 
Werbeaktion, zu der auch so starke Claims wie

> Staub wischen? Macht richtig Laune!

und

> Krümel wegsaugen? Ich freu mich drauf!

gehören.

Auaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Putz Bunter" - Ja, das ist wirklich hart.

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das Werkzeug wäre das richtige für mich.
Das stbitzt mir keiner mehr aus dem Kasten gg

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Manager wirft mit Wattebällchen. Autsch, - tut doch weh!
Das ist das richtige Werkzeug für einen stockschwulen 
Landschaftsfotografen. ;-))

MfG Paul

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde die Idee, Werkzeuge so haesslich wie moeglich zu machen, 
genial.

Wenn wir unsere Werker in der Produktion mit Werkzeugen in diesem Design 
ausruesten, (natuerlich in Qualitaet!) wuerde wahrscheinlich weniger 
geklaut werden. Dies sollten wir wirklich mal probieren.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Super- Ding was man damit anfangen kann, wie oft kommt einer an 
und will Werkzeug von Dir haben. Dann greifst Du in Schublade 2 und 
gibst Ihm mit nem boesen Grinsen ein so wunderbares Tool mit den Worten: 
"Wiedersehen macht Freude." -Allein das Gesicht waere mir 15€ wert.

Autor: Klugscheisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss schon sagen: Ich habe erstmal lauthals losgelacht. Und dann: 
Auwei. Und dann: Gleich als Desktophintergrund speichern.

Das tut ja schon echt mal richtig doll sowas von katastrophal weh! Nee, 
Mensch. Also wirklich.

Autor: Klugscheisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls das ein Trend wird, dann schnell noch HPs und R&Ss kaufen, bevor 
das Dekor unerträglich wird. Conrad denkt auch schon an Glühlämpchen mit 
Blümchenvorhängen. Innen, selbstverständlich!

Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finds gut!!!

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich weiss überhaupt nicht, was Ihr alle habt.
Jetzt habe ich ENDLICH mal ein passendes Geschenk für meine Liebste.
Die ist Ingenieurin und schlägt bestimmt Purzelbäume vor Freude.
Oder mich.

Jochen Müller

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:
> Also ich weiss überhaupt nicht, was Ihr alle habt.
> Jetzt habe ich ENDLICH mal ein passendes Geschenk für meine Liebste.
> Die ist Ingenieurin und schlägt bestimmt Purzelbäume vor Freude.
> Oder mich.
>
> Jochen Müller

Ingenieuse?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:
> Also ich weiss überhaupt nicht, was Ihr alle habt.
> Jetzt habe ich ENDLICH mal ein passendes Geschenk für meine Liebste.
> Die ist Ingenieurin und schlägt bestimmt Purzelbäume vor Freude.
> Oder mich.

Nicht daß sie dir mit der Zange noch was abzwickt...

Autor: Hehe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Endlich ein Rachegeschenk für meinen alten Herren für die 
stimulierenden, sexualitätsanregenden Schuh-Einlegesohlen letztes 
Weihnachten :)

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gekauft!

Endlich mal Werkzeug das mir keiner klaut! :-)

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Werkzeug lässt nur einen Stuss äh Schluss zu

Juchuuu .. die 60er kehren zurück :))

 .. Moment, ich sorg mal gleich für den richtigen Background ..

http://www.flower-power.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Afri_Cola

"Sexy-mini-super-flower-pop-op-cola - Alles ist in afri-cola…"

.. kommt Elvis wieder ?

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>.. kommt Elvis wieder ?

war der etwa fort?

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>.. kommt Elvis wieder ?

>war der etwa fort?

Die Antwort darauf gibt es in MIB...(ja, ist hat die Erde nur verlassen, 
da ein Alien ist...)

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Geniesser
Jawoll! Du paßt in die Welt, wie ein Schwein auf's Sofa. ;-))

MfG Paul

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> @Geniesser
> Jawoll! Du paßt in die Welt, wie ein Schwein auf's Sofa. ;-))

> MfG Paul

Paul wenn du's nicht wärst, dann wüsste ich jetzt nicht, wie ich so 
einen Spruch einzuordnen hätte :-D

Farbenfroh und Lebensfroh'er Gruß

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Spruch ist doch schon alt und auch recht verbreitet. Bedeutet soviel 
wie: "Du bist Dein Geld schon wert." oder "Wenn wir Dich nicht hätten, 
und die großen Kartoffeln, dann müssten wir lauter kleine essen.". Da 
ist also nichts Negatieves dran.

KH

Wie tief??? - Nega...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. wrote:
> Ingenieuse?

:D

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Kachel-Heinz

zwischen Paul und meiner Wenigkeit passt in dieser Hinsicht sowieso kein 
Blatt, aber Danke für die Erklärung, kannte den Spruch wirklich nicht

dieses Forum ist der reinste Lehrwerkstatt ;-)

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Geniesser:

Ich weiß... Aber ganz so weit weg von Paul bin ich auch nicht, wir 
pflegen schon einen seeeehhhr ähnlichen Humor.

KH

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab gerade bemerkt, ich hab mich schon wieder verpinselt

"der reinste Lehrwerkstatt" ? Aua! das tut irgendwie weh

@ Kachel-Heinz

na dann will ich mal eines für dich und Paul zum Besten geben (so wie 
Madame Castafiore es immer machte, in einem meiner alten Lieblings 
Comics - Kindheit komm zurück, oder isse gar nicht wech? Egal!)

here we go

Halb zog es ihn, halb sank er hin
ein Sprüchlein war noch immer drin
kess und vollends wortgewandt
geschrieben durch die eig'ne Hand
nahm die Sache ihren Lauf
flux lud er sein Reimchen rauf

Geniesser

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, ne, immer dieser Missbrauch von Goethe.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja! Goethe ist tot, Schiller ist tot....und mir ist auch schon ganz 
übel...

Ich kann die Reime vom Geniesser geniessen
und laß' mir das Leben nicht verdriessen.
Ihn zu beleidigen, liegt mir fern,
denn: Ich habe den Geniesser gern!

;-)

MfG Paul

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genießßßßßßßßßßßßßßßen, verdießßßßßßßßßßßßen, lasssssssssssssssssssen,
geniessen müsste man "geni essen" aussprechen...
sry, ich brauch n neuen kragen

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Och Holli,
echauffier Dich nicht so toll(i).

Ja, auch ich find' das Eszett
trotz neuer Regel noch auch nett.

Bevor ich noch den Grund vergeß'
-Geniesser selbst nahm Doppel "s"

Das Ändern steht mir da nicht zu,
ich laß' sein Doppel "s" in Ruh!

Drum: sei doch mal vernünftig
und spuck nicht auf den Boden künftig.

;-))

In diesem Sinne
 Paul

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael H*

mit dem Buckel-S :) hast du schon recht, aber dieser Nick ist aus 
bestimmten Gründen willkürlich gewählt

@ Paul

sehr schön 8-)

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:
>
> Nicht daß sie dir mit der Zange noch was abzwickt...

mit der zange hätte ich da keine angst :-)

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> Ja, auch ich find' das Eszett
> trotz neuer Regel noch auch nett.
ich will euch bestimmt nicht gegen den kram reden, sondern nur das kurz 
richtig stellen: genießen, fuß, straße, usw. werden auch nach neuer, 
aktueller rechtschreibung mit scharfem s oder eszett geschrieben.
mittlerweile hab ich nen neuen kragen - entschuldigung, falls ich 
trotzdem noch jemandem auf dem schlips stehe ^^

in rechtschreibender mission,
holli

p.s.: JUHU! ich wurde vom paul be-lyrik-t =)

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> entschuldigung, falls ich
> trotzdem noch jemandem auf dem schlips stehe

Du stehst Dir eigentlich nur selbst auf dem Schlips. Überprüfe mal 
Deinen eigenen Text auf Rechtschreibfehler, besonders auf 
Groß/Klein-Schreibung. Und dann überlege mal, was Andere von einem 
"Missionar" halten, der Wasser predigt und Wein säuft, also andere Leute 
belehren will und dabei selbst nicht besser ist.

> in rechtschreibender mission,
                       ^^^^^^^^

Die Kirchen wäre akzeptabel, wenn sie das Missionieren sein ließen...
Missionieren ist wie Werbung und Werbung ist zum K0tzen.

Vom Sachlichen her hast Du ja recht, "Geniesser" ist aber ein Eigenname, 
auch wenn er (ebenso wie mein(e) "Kachel") nicht im Pass steht. Und wie 
Du vermutlich weißt, gelten Rechtschreibregeln nicht für Eigennamen. 
Dass man nach lang gesprochenen Vokalen weiterhin ß schreibt, ist 
bestimmt auch dem Geniesser und dem Paul bekannt. ;-)

Übrigens würde ich die (angebliche) Rechtschreibreform nicht 
überbewerten. Durch den Hickhack bei der Einführung und das Zurücknehmen 
eines Teils der Reform wird sie von großen Teilen des Volkes (nicht nur 
Bild-Leser und RTL-Schauer) nicht akzeptiert. Die Reformatoren (denen 
ich gute Absichten unterstelle) haben sich damit eigentlich nur 
lächerlich gemacht. - Ebenso, wie sich die derzeit die 
Kleinstaaterei-Politiker mit dem Kneipen-Rauchverbot lächerlich machen.

KH

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Nicht daß sie dir mit der Zange noch was abzwickt...

>mit der zange hätte ich da keine angst :-)


Genau, ich habe einen Sa*k aus Leder und einen Sch*** aus Krupp-Stahl...

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hat er denn das Härten überstanden? SCNR

Übrigens:
Die meisten Männer geben ihrem besten Stück nur deshalb einen Namen, 
weil sie nicht wollen, dass ein Unbekannter mehr als 90% ihrer 
Entscheidungen trifft.

Arno

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.