www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf doch lieber alles ganz anders?


Autor: tacheles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man liest hier ständig das sich die Leute beschweren...zu wenig Geld, 
schlechte Arbeitbedingungen, schreckliche Kollegen, zu viel zu tun, zu 
wenig zu tun, zu hohe Anforderungen, zu niedrige 
Anforderungen..blablabla..

Jetzt würde ich mal gerne wissen...würdet ihr nochmal E-technik 
studieren wenn ihr nochmal von vorne anfangen könntet oder etwas völlig 
anderes machen?oder auch an die Techniker, wieder den Techniker machen 
oder vielleicht doch lieber studieren oder etwas ganz anderes, z.B 
Anwalt werden oder Lehrer für Kunst und Sozialwissenschaften?

Autor: tacheles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und bitte keine antworten à la...das selbe aber den ganzen Tag von 
morgens bis Abends in der Entwicklungsabteilung stehen ohne jeglichen 
Papierkram, oder Kontakt mit dem Chef oder Kunden

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin zwar gerade erst fertig mit meinem 
E-Technik(Nachrichtentechnik)- Studium aber ich hätte mich im Nachhinein 
lieber auf techn.Informatik spezialisiert. Naja, dachte damals das tech. 
Informatik nichts für mich ist und nun mach ich seit fast 3 Jahren 
nichts anderes :)...

Autor: ASM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfache Antwort: mach das was dich am meisten interessiert. Dann 
besteht wenigstens die Moeglichkeit, dass du nach der Ausbildung gerne 
Arbeiten gehst. Sonst wirst du irgendwann auch bei den besten 
Arbeitsbedingungen unglueklich.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Jetzt würde ich mal gerne wissen...würdet ihr nochmal E-technik
>studieren wenn

Ja, aber lieber FH! Die meisten wollen lieber FH-Absolventen und da ist 
man 10mal einfacher und schneller durch.

Ich würde auch in Teilzeit studieren und neben her mehr arbeiten - das 
lohnt finanziell besser, weil man die Studeinkosten absetzen kann und 
von dem wenigen EInkommen kaum Steuern zahlt. So verteilen sich die 
Einnahmen nach vorne und man hat weniger davon.

Hierzulande wird man schwer abgezockt, wenn man als Single nach dem 
Studium plötzlich anfängt, gut zu verdienen!

Ich habe in den ersten 5 Jahren Angestelltenvollzeit etwa 55000,- 
Steuern gezahlt. Hätte ich die Studienjahre gezogen und das Einkommen 
auf 10 Jahre verteilt dann hätte ich selbst bei 30% weniger Einnahmen 
(Studenten ohne Diplom kriegen weniger) Netto immer noch mehr gehabt.

Autor: lol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10 mal einfacher und schneller?

träum mal schön weiter ...

diplom gibts nimmer (also 7-8 semester im vergleich zu ca 11 semestern 
an der uni)
und bei bachelor sind die semester auch in etwa gleich nun ...


und das ne fh einfacher ist als ne uni würd ich nicht sagen, eher nicht 
so trockener stoff. laplace und fourier sätze beweisen und herleiten 
musst du auch anner fh ...







ich würde wieder etechnik studieren, weils mir spaß macht und darauf 
kommts an

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso und weshalb stellst du solche blöden Fragen? Gibt es etwa noch 
andere Studienrichtungen?

Autor: Laplace (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Also Uni Diplom gibts nach 9 Semestern, FH nach 8. Auch an der FH 
schafft es niemand in 8 wenn man alles machen muss, also beide PSS. An 
der FH sind es eher 10, ganz schnelle brauchen vielleicht 9 Semester. 
Gibt aber sicher auch FHs an denen es einfacher ist und solche an denen 
man schon mal was zu knabbern hat.

Hab mal Masch.-Bau angefangen und abgebrochen. Da durfte man gar nix 
machen ausser Mathe-Beweise und hat nicht gesehen wozu das ganze dann 
mal gut sein soll. Sicher war ich auch nicht fleissig genug.

E-Tech kam danach, das habe ich durchgezogen. Gibt zwar auch viel 
Theorie, die lässt sich aber mit dem ganzen drum herum ertragen bzw. das 
ganze Studium macht einfach (meistens) Spass und ist sehr interessant. 
Dazu kommt, dass man sich auch als Hobby damit beschäftigen kann. Das 
war bei mir schon immer so. Masch.-Bau hatte einfach anfangs einen Tick 
mehr Sympathie meinerseits.

Autor: Sonnenschein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde die Frage gar nicht so blöd. Ab einem bestimmten Punkt kann 
man nicht mehr abbrechen und zieht es dann voll durch. Ob einem der Job 
gefällt und man es wieder so machen würde ist eine andere Frage.

Vielleicht würde ich heute eher TG machen statt allgemeinbildendes Abi, 
vielleicht auch eher vorher eine Ausbildung. E-Tech dürfte es aber 
wieder sein.

Autor: 3366 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Jetzt würde ich mal gerne wissen...würdet ihr nochmal E-technik
studieren

Ja. sicher. Es ist toll Dinge entwickeln zu koennen, von denen mein Opa 
noch nicht mal traeumen konnte.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war gerne Etechnikstudent und heute liebe ich meinen Job in den ich 
vielzuviel Energie verfeuere und sowieso hoffnungslos unterbezahlt bin. 
;)

Wuerde alles ganz genau nochmal so machen - nee Moment- Ich wuerde 
versuchen mehr Grundstudiumsklausuren direkt beim 1. Mal zu bestehen. 
-.-'

Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es nicht mehr machen.
Irgendwas mit BWL, da hat man keine Verantwortung für irgendwas, die 
kann man einfach Anschieben.

Autor: löti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich studiere zwar immer noch, Maschbau..und es ist alles andere als 
ermutigend hier die ganzen Kommentare im Forum zu lesen, aber ich würde 
trotzdem nie irgendetwas anderes studieren wollen.

Autor: Rumpel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Studium war stressig und wenig effektiv. Mein Job ist dafür super!

Autor: Arthur Dent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach ca. 20 Jahren E-Ing. jederzeit, obwohl ich mir genausogut MaschBau 
oder Physik,vorstellen koennte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.