www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstieg in die EEprom Welt


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Forum,
fange gerade damit an mich mit dem Speichern von Daten in einem externen 
EEprom zu beschäftigen. Möchte einen 24C08 mittels i2c von meinem 
atmega8 beschreiben (Programmiersprache C). Habe mir dazu die Fleury 
i2c-Bibliothek runtergeladen. Bevor ich mich nun "verlaufe" frag ich 
lieber mal nach:

- sehe ich das richtig - ich kann immer nur ein Byte rüberschicken. Muss 
also meinen String den ich speichern will zerlegen und die Bytes einzeln 
rüberschicken?

- ist die o.g. Bibiothek eurer Meinung nach ein guter Anfang, oder 
würdet ihr mir für den Einstieg etwas anderes empfehlen?

gruß
Dominik

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls die Lib nur das Schreiben von einzelnen Bytes unterstützt ja. Die 
24..-Dinger hingegen unterstützen das Schreiben von meheren Bytes 
hintereinander. Ich habe bisher nur einmal die LCD-Lib von Herrn Fleury 
benutzt und die ging auf Anhieb. Ist natürlich eine bequeme Sache, mehr 
lernen kann man aber, wenn man es selbst programmiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.