www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Urheberschutz / Lizenz


Autor: Julien (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

Nach zahlreichen Entwicklungen, habe ich mir die Frage gestellt:

Gibt es eine Möglichkeit eigene Projekte sowie Source Code, die zur
freien Nutzung angeboten werden urheberrechtlich zu schützen!!

Zum Beispiel, das bei der Nutzung dieser Hard- und/oder Software der
Autor des Projektes immer genannt werden muß.

Im speziellen Fall beziehe ich mich auf die Veröffentlichung eigener
Projekte im Internet.

Für Software gibts es die GNU General Public License, aber für eigene
Schaltpläne, etc. ist mir derartiges nicht bekannt.

Ich werfe dieses Topic jetzt mal so in die Runde und bin über die
Resonanz und Beiträge gespannt.

Außerdem denke ich, das gerade solche Fragen sich ein jeder Entwickler
stellt, der mit seinem Wissen anderen helfen kann aber keinen eigenen
Nutzen daraus ziehen möchte.

MfG

Julien

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ist den die GPL nur auf Software ausgelegt? Kann man die nicht auch auf
Hardware anwenden?

Matthias

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie sollte sich auf alles anwenden lassen, bei dem das Urheberrecht
greift.

Man sollte sich dabei nur dessen bewußt sein, daß das Urheberrecht
eine ziemliche Krücke ist, da es auf künstlerischen Werten aufbaut.
Wenn sich daher jemand eine künstlerisch besser gestaltete Variante
einer Schaltung ausdenkt, dann gehört ihm u. U. das Copyright daran
wieder selbst.

Autor: Julien (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie verhält sich das jetzt eigentlich, wenn ich erzwingen möchte das
jeder der ein Projekt nachbaut immer den Autor und somit urheber nennen
muß?

Meistens geht es ja nur darum, dass der nachbauer nicht sagen kann ich
habe dieses projekte entwickelt.

Wie geht ihr mit diesem problem um?

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre das Prinzip der BSD-Lizenz (auch: Apache, X11).

Wie geschrieben, für Software ist das einigermaßen durchexerziert, für
Hardware/Schaltungstechnik wirst Du beim Versuch, das Urheberrecht
anzuwenden, wohl bei 10 Juristen auf 11 verschiedene Meinungen
stoßen...

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Julien,

ich habe hier auch schon mühevoll selbst entwickelte Schaltpläne
vorgestellt und würde verärgert reagieren, sollte ich den Schaltplan in
einem Buch entdecken, ohne daß die Quelle des Schaltplans angegeben
wird. Jemand anderer verdient Geld mit fremder Leute geistiger
Anstrengung...

Die Urheberschaft/Urheberrecht entsteht bei der kreativen Schöpfung
eines Werkes, wie z.B. eines Schaltplans und muß nicht etwa angemeldet
werden. Das ist international so außer in den USA, da ist ein
(C)Copyright-Eintrag erforderlich.

Wenn ich hier im Forum ein Programm oder eine Schaltung vorstelle, tue
ich das zum Wohle der Allgemeinheit(das ist ja der Zweck des Forums).
Das heißt nicht, daß jetzt jeder mit dem vorgestellten Produkt machen
kann, was er will! Benutzen für eigene Anwendung, Vervielfältigen und
Verteilen an Freunde unentgeltlich, das ist OK.

Ansonsten - hast Du eine Schaltung, die von Dir stammt oder eine
Software, die eigene Kreativität voraussetzte, hier in das Forum
eingebracht, heißt das noch nicht, daß Du jedes Recht daran verlierst.
Solltest Du feststellen, daß jemand Deine Schaltung/Programm verbreitet
unter seinem Namen ohne Quellenangabe oder damit Geld verdient, kannst
Du dagegen - wenn es sein muß - gerichtlich, vorgehen!

Autor: werner Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns dir auch um Dokumentation geht gibts zum einen die GFDL
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GNU_Free_Do....

Eine feinere Abstimmung der Verwendung und Wiederverwertung deiner
Dokumente bieteten die Lizenzen von Creative Commons.
http://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons

Für Software eignen sich wie schon erwähnt GPL und BSD-Lizenz.

MfG Werner

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.