www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3 Grundsatzfragen zu den ULN* Treibern


Autor: Max Mikro (max_mikro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe einige grudsätzliche Fragen zu den ULNxxxx Treibern 
(Dantenblatt wurde schon angeschaut):

1. Überall steht Maximum output current: 500mA. Allerdings können die 
Treiber doch nur sinken. Also müsste es doch -500mA heissen. Oder können 
die Teile auch wirklich Strom liefern?

2. Was macht man an besten mit unbeschalteten ein und ausgängen? 
Eingänge auf Masse und Ausgänge offenlassen?

3. Mit welchem ULNxxxx (und warum gerade diesem?) schaltet man am besten 
ein Relais (5V) via µC Pin? Ich werde aus den unterschiedlichen Typen 
nicht schlau.

Danke schonmal für alle Antworten

Max

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. nein, die Darlingtons können nur gegen GND schalten
2. ja
3. z. B. ULN bzw. ULQ2003 mit 7 Treibern

Otto

Autor: Max Mikro (max_mikro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Otto,
danke schon mal. Könntest du evtl. noch sagen wieso der ULQ2003 am 
besten geeignet ist? Vielen Dank

Autor: Igor Metwet (bastel-wastel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil er billig ist. Wieviel Relais willst du schalten? Nicht jeder Kanal 
kann 500mA gleichzeitig. Es gibt einen Maximalstrom für das ganze IC. 
Wenn du nur ein-zwei Relais schalten willst, reicht auch ein kleiner 
npn-Transistor.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ULN2xyzA:

x beschreibt die Anzahl der Treiber:
x=0: 7 Treiber
x=8: 8 Treiber

y beschreibt die Ausgänge:
y=0: 50V, 0,5A
y=1: 50V, 0,6A (nur als 7-Treiber-Variante)
y=2: 95V, 0,5A (nur als 7-Treiber-Variante)

z beschreibt die Eingänge:
z=1: general purpose, DTL, TTL, PMOS, CMOS, benötigt jeweils einen
     passenden Vorwiderstand am Eingang
z=2: 14-25V PMOS
z=3: 5V TTL, CMOS
z=4: 6-15V CMOS, PMOS
z=5: High-Output TTL

Für den, der nicht genau weiß, was er will, ist meistens der UNL2003A
oder der ULN2803A richtig :)

Autor: Max Mikro (max_mikro)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 5V Relais (NEC EC2).

Ich habe mir einige Datenblätter von den Treibern im Anhang angesehen 
und konnte keinen gravierene Unterschiede finden.

Ich werde dann wohl den 2003 nehmen

Thx an alle

Autor: Max Mikro (max_mikro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh wow yalu!!!!

Das ist ja spitze!!! Vielen Dank dafür!!!!!

Danke danke danke

Max

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 2. Was macht man an besten mit unbeschalteten ein und ausgängen?
> Eingänge auf Masse und Ausgänge offenlassen?

Da macht man nichts, die Basen sind intern niederohmig nach Masse 
verbunden, die Kollektoren bleiben offen.

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weil er billig ist.

Er hat einen erweiterten Temperaturbereich.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.
Gibt es solche ULN Treiberbausteine auch für 3,3V Eingang?

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ULN2003A müsste mit 3,3 V nach den Diagrammen im Datenblatt gerade
noch in die Sättigung gehen, kann also prinzipiell verwendet werden.

Alternativ könnte man den ULN2001A mit einem angepassten Vorwiderstand
nehmen. Bei 3,3 V und einem Vorwiderstand von 470 Ohm verhält er sich
ähnlich wie ein ULN2003A mit dem internen 2,7-kOhm-Widerstand bei 5 V.

Speziell für 3,3 V vorgesehene Darlington-Array kenne ich keine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.