www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software AVM Fritz Card USB wird nicht mehr erkannt


Autor: Andreas T. (andyt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

seit einiger Zeit wird die Fritz Card USB nur noch an zwei der sechs 
vorhandenen USB-Anschlüsse erkannt. Leider sind dies die Buchsen an der 
Front des PC, was ziemlich störend ist. An den rückwärtigen Buchsen wird 
das Teil nur als "unbekanntes Gerät" aufgelistet (WIN XP). Früher wurde 
das Gerät an allen Anschlüssen erkannt. Hardwaremäßig wurde am Rechner 
nichts verändert.
Alle möglichen anderen Geräte werden an diesen Anschlüssen einwandfrei 
betrieben.
Ich meine, daß das Problem seit der Installation der Xilinx ISE besteht. 
Ganz sicher bin ich aber nicht. Die AVM-Treiber habe ich schon 
deinstalliert und neu installiert.
Was kann man noch tun, damit das Gerät wieder an allen Anschlüssen 
erkannt wird? Wo könnte das (Software-) Problem liegen? Registry (wo 
da)? Xilinx-Software?


Gruß
Andreas

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn hier kein Xilinx ISE- Profi sich zu Wort meldet,
so hätte ich wenigstens ein paar schnelle Ideen zu Deinem USB-Problem

-Was sagt der Hersteller zum Problem  FAQ  Suchmaschine

-Notfalls alle USB-Geräte neu erkennen (vorher ausgeblendete ein !)
-Wiederherstellungspunkt suchen (alter Zustand mit Risiken und 
Nebenwirkungen)
-Backup einspielen mit Stand vor Fehler oder gleich eins machen bevor es 
noch schlimmer kommt...

Autor: Andreas T. (andyt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Support von AVM konnte mir nicht weiterhelfen. Sie waren der 
Meinung, daß  es sich um ein Hardwareproblem der Rechners handelt.

Nun habe ich alle USB Geräte abgesteckt und alle USB-controller und Hubs 
im Hardware-Manager entfernt. Dann Rechner ausgeschaltet, alle 
USB-Geräte angeschlossen und wieder hochgefahren. Jetzt wird auch die 
Fritzcard wieder erkannt! Ich hätte schwören können, das schon einmal in 
den letzten Monaten probiert zu haben... Naja, jetzt geht´s auf jeden 
Fall. Wenn man die Fritzcard jedoch bei laufendem PC absteckt und dann 
wieder anschließt, wird sie permanent nicht mehr erkannt ("unbekanntes 
Gerät" wie zuvor). Mann muß dann die ganze Prozedur erneut durchführen.

Danke für die Tips!

Andreas

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB-Geräte OHNE Abmeldung einfach rausfetzten war noch nie eine gute 
Tat.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine gute Tat?
Nö, das ist im Design so vorgesehen.

Nur bei (beschreibbaren) Massenspeichern ist eine Abmeldung sinnvoll, 
aber auch die kann man sich sparen, wenn der Schreibcache deaktiviert 
ist (was bei XP standardmäßig der Fall ist) und man nicht gerade während 
eines Schreibvorganges oder bei verriegelten Dateien trennt.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagen wir mal: Es gibt Fälle wo USB rausfetzen glücklicherweise 
funktioniert hat. Leider weiß man das erst hinterher ganz genau.

Wenn das immer so genial einfach wäre, dann hätte sich MS nie damit 
beschäftigen müssen. z.B. http://support.microsoft.com/kb/817900/de

Grundsätzlich besteht das USB-Problem doch darin, daß das System es 
merken muß, daß ein USB-Gerät entfernt oder frisch angesteckt wurde. 
Wenn das System das nicht rechtzeitig erkannt hat, beginnt der Ärger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.