www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Bildschirm Hardcopy von DOS-Programm


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche eine Möglichkeit, von einem DOS-Programm, welches unter Win XP 
als Vollbild läuft, eine Kopie vom Bildschirm zur Weiterbearbeitung, zu 
machen. Mit Bordmitteln habe ich es bisher nicht hinbekommen. Auch nicht 
mit dem Snapshotprogramm von PaintShopPro.

Kennt jemand ein Tool dazu?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach fraps


das sollte gehen....

oder du machst ein video mit fraps etc un schneidest dir dann die bilder 
raus..

Autor: Sepp-Horst Ewald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn Du mit Alt+Enter das Programm vom Vollbild- in den Fenstermodus 
umschaltest? Dann solltest Du mit Druck resp. Alt+Druck einen Screenshot 
anfertigen können (Ergebnis landet in Zwischenablage).

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich schon versucht. Das Dos-Programm lässt sich nicht in ein 
Fenster zwingen, wird auch mit Alt+ET immer wieder Vollbild. Druck etc. 
liefert kein Ergebnis in die Zwischenablage.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir zwar sicher, dass es damals TSR Programme gegeben hat die 
auch den VGA Grafikmodus abfischen konnten - aber sowas heute noch zu 
finden...

Einfacher: Lass den Kram in einer VM laufen (VMware, VirtualBox, 
VirtualPC). Egal ob in der VM nun Windows läuft, oder auch direkt DOS. 
Dann nämlich findet das wieder normal im Windows Fester statt und lässt 
sich auf dem üblichen Weg abgreifen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VM etc. kommt mir etwas übertrieben für das Problem vor. Dann doch 
lieber ein Foto machen...

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch das Freeware Programm: HARDCOPY.

http://www.hardcopy.de/hardcopy/english/std.php3

Zumindestens kannst Du damit den Screen direkt nach Deinen Einstellungen 
in verschiedenen Bildformaten abspeichern. Geht bei mir super. Ich 
verwende es schon seit Jahren mot grossem Erfolg.

MFG,
Gerhard

Autor: HausEichberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit, das wenn das DOS Programm im
Windows-Fenster-Modus läuft ein reines Text-Hardcopy zu machen?
Sprich also reines Abgreifen des dargestellten Textes und diesen in der 
Zwischenablage zur Verfügung stellen.

Schon mal danke! Gruß HausEichberg

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Klick aufs Systemmenü (links oben im Konsolenfenster), 
Bearbeiten->Markieren aufrufen, den interessierenden Teil mit Maustaste 
markieren und Return drücken.

Ist in den Eigenschaften des Konsolenfensters unter "Optionen" der 
"QuickEdit-Modus" aktiv, reicht zum Markieren ein (Links-)Klicken in das 
Konsolenfenster, das Kopieren in die Zwischenablage erfolgt mit Return.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.