www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Error: Top-level design entity "Umsetzer" is undefined


Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammmen,

ich haben ein VHDL Programm unter Quartus II codiert, welches den Aiken 
in den 3-Excess Code und umgekehrt umsetzt (siehe Anhang). Ich bekomme 
folgende Fehlermeldung, mit der ich nicht anfangen kann:

Error: Top-level design entity "Umsetzer" is undefined
Error: Quartus II Analysis & Synthesis was unsuccessful. 1 error, 0 
warnings
  Info: Allocated 144 megabytes of memory during processing
  Error: Processing ended: Mon Aug 18 22:19:54 2008
  Error: Elapsed time: 00:00:06
Error: Quartus II Full Compilation was unsuccessful. 1 error, 0 warnings

Das Projekt habe ich "Umsetzer" benannt und der VHDL-File ist Auf_4b. 
Ich meine das Programm ist soweit OK. Habe ich vielleicht was bei 
Erstellung der Dateien falsch gemacht.

Danke für eure Hilfe.

Autor: The one (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hier noch die Datei (hat beim ersten mal nicht geklappt).

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte es vielleicht mit der Lizensierung zusmammenhängen. Ich habe vor 
ein paar Tagen eine neue Lizendatei eingegunden. Eigentlich unlogisch, 
da die Compilierung ja möglich ist. Allerdings zeigen alle Dateien die 
ich jetzt anlege dieses Problem beim compilieren.

Autor: Nephilim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also das einzige was ich so aufn ersten blick finden konnte war, dass du 
geschrieben hast

"end entity <name>"

aber normal beendet man die entity beschreibung nur mit "end <name>".

vielleicht liegts ja schon daran.

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Nephilim: Sowohl "entity" als auch <name> sind optional, jede beliebige 
Kombination von beiden (auch ohne beides) ist erlaubt. Ich bevorzuge 
"end entity;", das ist einacher bei copy'n'paste bei der Aenderung der 
Namen.

@The one: Aus deinem Post geht nicht hervor, ob es bei dir wirklich eine 
entity mit dem Namen "Umsetzer" gibt? Ich kenne Quartus nicht, aber 
eventuell muss die Topentity standardmaessig den gleichen Namen wie das 
Projekt haben?

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jan M.

Das wars: Das Projekt muss die gleiche Bezeichnung haben wie die entity. 
Manchmal hab ich echt Nagel im Kopf.

Autor: The one (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Simulation ist auch plausibel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.