www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 5V auf 3,3V to92 to220 reichelt


Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
suche angegebenen spannungsregler (muss nicht linear sein) sollte nur 
nicht viel mehr aussenbeschaltung haben als ein linearer...
lm317 bringt da ja nur mäßige erfolge, müsste so ein low drop typen 
geben!

m.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zwischen 0 und 50mA, der lm3940 ist reltiv teuer, zumindest im gegensatz 
zu anderen linear reglern.
vom lm317 habe ich hier noch so viel rumfliegen, doch damit von 5 auf 
3,3v zu kommen, ist scheinbar nicht wirklich möglich: stichwort 
abfallspannung!

m.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die meisten gängigen Typen sind bei R nicht gängig wie ich grad gemerkt 
habe. R mag wohl 3,3V nicht so.

Aber man kann bei R nach "3,3V" suchen und findet dann den LM2937.

Wenn auch 3,0V ok sind: LP2950.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ich habe hier schon tausende threads dieses themas gesehen, und ein 
paar gelesen...

zu meiner verwunderung scheinen manche mit dem lm317 über die runden zu 
kommen, andere wiederum nicht, manche empfehlen schaltregler mit einer 
wahnsinnigen beschaltung drum rum, oder nicht handelbare smd ics, ich 
denke mir immer nur, bei dem bissl strom, muss es doch etwas "einfaches" 
geben...naja, ein lm3940 im to92 gehäuse wäre ja schonmal was..

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dem Datasheet nach müsste der LM317 das bei 50mA sogar noch hinkriegen.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ja auch diverse Typen dazu, nur wollen alle unbedingt bei Tante 
R bestellen und die stellt sich da stur.

So gibt es anderswo den LP2950 auch als 3,3V-Version. Es gibt den LF33 
in TO-220, den LE33 in TO-92, ... aber alle nicht bei R.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scheinbar gibts nichts im to92 gehäuse... naja, mal sehen...

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht noch was zum hintergrund:

ich wollte ein dogm128x64 display am controller betreiben, im db steht 
das das display ohne hintergrundbeleuchtung nur 1/4 mA benötigt, die 
beleuchtung muss eh auf 5 v laufen, so wie es aussieht...

also, datenleitungen über spannungsteiler als levelschifter, 
hintergrundbel. auf 5v ebene, und das diplay evtl mit einem lm317 
betreiben, obwohl ich mit dem ding nicht auf 3,3v komme, selbst wenn ich 
ihn unbelastet betreibe, komme ich nur auf 3,2v... ist warscheinlich 
aber auch nicht weiter schlimm...
m.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
maddin wrote:

> beleuchtung muss eh auf 5 v laufen, so wie es aussieht...

Hängt von der Farbe ab.

> ihn unbelastet betreibe, komme ich nur auf 3,2v... ist warscheinlich
> aber auch nicht weiter schlimm...

Doch, denn wenn der haargenau an der Grenze entlang fährt ist die 
Regelung besch...en.

Aber das Display tut dem Datasheet nach auch mit 3,0V und dafür kriegst 
du den LP2950 auch bei R. Und da wird auch der LM317 wieder 
einigermassen funktionieren.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist ein tip.

danke, hatte mich so auf 3,3v versteift...

m.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.