www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Digitalmultimeter Modul mit 7107


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche mal eine Schaltung, mit der ich nicht schwebend messen muss, 
sondern mit bezug auf die Versorgungsspannung des Panelmeters.
Wer schon mal eine Schaltung mit dem ICL7107 aufgebaut hat, weiss was 
gemeint ist.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit einem zusätzlichen Ladungspumpen-Wandler ICL7660 soll das gehen, hab 
auf die Schnelle nur das gefunden:
http://www.argus.lv/pub/datasheets/2270EN.pdf
(Google-Suche "icl7107 icl7660")

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch vom Hersteller selbst der gleiche Tip:
http://www.intersil.com/data/AN/AN052.pdf
Figure2 auf Seite 2

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hab ich meinen Thread nicht korrekt formuliert.
Deshalb nochmal neuer Versuch:

Wie kann ich diese fertigen Panelmeter, wie das im Bild, dazu bekommen 
das Meßmasse und Versorgungsspannung-Masse zusammen liegen. Eventuel 
würde ich auch die Panelmeter-Module modifizieren.

Btw: Da ist nirgendwo ein ICL7660, auch kein SMD unter dem grossen IC.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
im Datenblatt von Maxim und Harris (ICL7107 Power Supplies, Seite 10 
rechts unten) sind die Bedingungen für einen Single-Supply-Betrieb 
aufgeführt.

Arno

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das muß dann noch auf Lochrasterplatine daneben, ein ICL7660 und zwei 
Elkos 10µF, wie auch hier im Datenblatt 
http://www.intersil.com/data/fn/fn3072.pdf Figure 13A auf Seite 7 , 
dasselbe wie in der Applikation in Fig.2.

 Der Minuspol der 5V-Spannungsquelle ist damit am ICL7660 Pin3 und am 
negativen Messeingang des ICL7106 oder 7107 anzuschließen (in Fig.2 nur 
an den beiden Massesymbolen zu sehen), die minus 5V aus dem 7660 kommen 
an den neg. Versorgungsspannungsanschluß des 7106/7107. Die Fig.2 
bezieht sich auf den 7106, aber das geht entsprechend auch mit 7107.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.