www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C-I/O Expander zu schwach


Autor: Günther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kennt jemand einen kraftvollen I2C-I/O-Expander ?

Ich benutze als Lieblings-I/O-Expander den PCF8574 von  Philips,
um die kärgliche Anzahl der Ports an einem ATmega16 zu erhöhen.

Neulich habe ich nachgemessen und festgestellt, daß er eine viel zu
geringe Ausgangsspannung liefert:  in meiner Schaltung nur 1,7 V.
Als Last ist lediglich der zweite Eingang eines UND-Gatters (SN7408 -
über
Stromaufnahme steht nichts im Datenblatt, aber es wird nicht viel
sein)
und der Eingang eines Darlington-Ausgangstreibers (ULN7803A) mit
1,8 mA vorhanden.
Und wenn ich gar noch 10-k-Pulldowns einsetze, um den UND-Gattern
saubere Nullwerte zu bieten, sinkt die Ausgangsspannung
noch weiter  (0,7V).

Kennt jemand Ausweichtypen zu dem Philips PCF8475 mit mehr Power
(und möglichst pinkompatibel) ?

Vielen Dank
Günther

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der PCF8574 schaltet "Leistung" nur gegen Masse, dies hat damit zu
tun, daß die Ports bidirektional sind. Braucht man einen sauberen
High-Pegel, muß man mit Pull-Up Widerständen arbeiten. Steht aber im
Datenblatt - sollte man doch mal lesen...

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe das gleiche festgestellt, der PCF... hat interne Pullups und zieht
diese nur gegen Masse.

Ich habe mal eine LED angeschlossen, Low Current gegen Masse, nur ein
schwaches Leuchten, gegen + allerdings astrein hell, aber nun
invertiert.

Heisst also, dass der interne Pullup hochohmig ist und sobald eine
"kleine Last dranhängt" bricht die Spannung zusammen.

Gruss
A. Arndt

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

korriegiere meinen Beitrag, der angesprochene Widerstand liegt
natürlich im IC in Reihe zum Ausgang, ich denke, das hat etwas mit der
Inputfunktion zu tun, Schutz oder Strombegrenzung o.ä.


Gruss
A. Arndt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.