www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik #pragma satatt #include o.ä.


Autor: µCnoob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,....

ich hab mir ein kleines OS geschrieben, und möchte dieses auf mehreren 
Controllern Laufen lassen.

Geplant:
Atmega 8, 16, 128
Fujitsu MB90340C

Auf dem Mega128 lief es schon, nun auch auf dem Fujitsu,
jedoch nur, wenn ich die #include- Aufrufe des Atmega auskommentiere.

Kann man die #Include aufrufe irgendwie ignorieren lassen ähnlich wie 
beim #Pragma.
So dass der Compiler entscheidet ob es ein relevantes oder eben kein 
relevantes #include ist??

Gruß
noob

Autor: Christian D. (stettberger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich sehe es so, dass du denselben Code fuer 2 Prozessoren compilen 
willst, aber Abhaenig von der Architektut verschiedene Includes machen 
musst?

Ist dass so:

#define ATMEGA

#ifdef ATMEGA

#include <FASELblah.h>

#else

#include <trallalala.h>

#endif


Autor: nixversteh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schließe mich meinem Vorredner an.

Kann man in etwa auch so machen:

Irgendwo in einer globalen Header-Datei (meinetwegen mydefs.h):
#define FUJITSU
//#define AVR
In der betreffenden Header-Datei bzw. Source:
#if defined FUJITSU
  # include xyz.h
#endif

Autor: Christian D. (stettberger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nixversteh wrote:
> Ich schließe mich meinem Vorredner an.
>
> Kann man in etwa auch so machen:
>
> Irgendwo in einer globalen Header-Datei (meinetwegen mydefs.h):
>
> #define FUJITSU
> //#define AVR
> 

Vielleicht kann man es auch dem Compiler gleich mitgeben, das geht 
jedenfalls bei avr-gcc IIRC `avr-gcc -DATMEGA'

Autor: µCnoob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank,...

Gruß

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Regel haben die Compiler dafür auch bereits vordefinierte
Makros.  Der AVR-GCC definiert beispielsweise immer
__AVR
und
__AVR__
außerdem noch einen Makro
__AVR_<MCUname>__
der der übergebenen -mmcu-Option entspricht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.