www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstieg in PIC18F4520


Autor: Winkler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in einer Vorlesung habe ich zum ersten Mal von der PIC-Programmierung 
gehört.  In einer der praktischen Übung kam dabei der PIC18F4520 zum 
Einsatz. Ein Beispielprogramm wurde mit C geschrieben und mit dem C18 
Compiler unter MPLAB kompiliert. Da ich mich nun näher für die 
PIC-Programmierung interessiere, suche ich eine  Einführung, in der die 
(technischen) Grundlagen von PIC-Microcontrollern behandelt werden. Als 
Programmiersprache möchte ich gerne C verwenden, unter Umständen auch 
Assembler.
Welches Buch oder Internettutorial ist für den Einstieg in die 
PIC-Programmierung eurer Meinung nach empfehlenswert?

Gruß

Autor: Dirk W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Winkler,

schau Dir doch mal http://www.sprut.de an.

Gruß, Dirk

Autor: Winkler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
die Seite ist mir bereits bekannt. Ich habe aber den Eindruck, dass 
diese weniger für Einsteiger gedacht ist. Außerdem finde ich dort nicht 
viel zum pic18f4520.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Außerdem finde ich dort nicht
>viel zum pic18f4520.

Das Datenblatt gibt es kostenlos bei Microchip.

Autor: Winkler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt habe ich, nur ohne Grundkenntnisse in der 
PIC-Programmierung komm ich damit auch nicht weit...

Autor: morph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja und genau die stehen auf der sprut seite :)

abgesehen davon das sich sowieso alle pic-reihen ähneln, so sind sich 16 
& 18 am nächsten :)

wenn du überhaupt innerhalb einer familie (also in deinem fall pic18) 
bleibst, dann merkst du bis auf ein paar spezialregister eher selten 
einen unterschied.

also versteif dich nicht auf dieses eine modell ;)

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die hardware, funktionsweise und die register etc sind nirgends so gut 
auf deutsch dokumentiert als bei sprut. dank sprut habe ich spielend 
leicht den einstieg in die uC-welt geschaft und das ohne buch oder in 
der ausbildung oder einer hilfsperson...

lies dort durch, wie was funktioniert (hardware) und dann entscheide 
dich, ob du's in assembler oder C programmieren wilst. ob PIC18xxx oder 
PIC16xxx ist dann sehr(!) nebensächlich (nebensächlich für die 
programmierung - beim 18er ist einfach sehr vieles einfacher!!!).

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, in Assembler unterscheiden sich die 16F und die 18F schon recht 
gewaltig. Die 16F Reihe kennen nur ca. 35 Befehle. Bei den 18F sind es 
dann schon über 80. Außerdem hat man bei den 18F die Speicheraufteilung 
geändert. Sowohl im RAM als auch im Flash.

Aber die grundsätzlichen Funktionen kannst du wirklich bei Sprut lernen. 
Zur Not halt mit den 16F, da der sprut diese mehr auf seiner Seite 
beschreibt. Wenn du aber alles verstanden hast, was dort steht, dann 
traust du dich auch an die 18F heran und kommst auch mit den 
Datenblättern besser zurecht. Obwohl mir z.Bsp. USB auf den 18F in 
Assembler immer noch ein absolutes Rätsel ist...

Allerdings sollen wohl die 18F in C besser zu programmieren sein wie die 
16F. Allerdings ist mir C seit ca. 20 Jahren suspekt. Schon mehrmals 
damit angefangen und nie so richtig warm geworden.....

Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.