www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik myAVR Board 1.52 funkt. nicht mit Bascom Programmen


Autor: Kalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

muss zuerst sagen: Bin blutiger Anfänger was MicroController angeht. Ich 
habe mit das myAVR Board v1.52 angeschafft. Ich habe es mit dem 
mitgelieferten Tool "myAVR QuickProg" geschafft das mitgelieferte 
Testprogramm auf den Controller zu schreiben. Auch habe ich es geschafft 
ein eigens geschriebenes Programm in microBasic zu flashen, auch dieses 
läuft.

Nun die beiden Probleme:

Ein in Bascom geschriebenes Progrmm
Code:
$regfile = "m8def.dat"
$crystal = 3686400

Config Pinb.0 = output
Do
   Pinb.0 = 1
   Waitms 500
   Pinb.0 = 0
   Waitms 500
Loop
End
lässt sich zwar compiliren, läuft aber nicht.

Zweites Problem: Ich kann nicht mit Bascom flashen, obwohl so 
eingestellt wie im Handbuch von myAVR erklärt "Universal MCS Interface" 
-> AutoFlash -> AutoVerify -> "WinAVR and SP12"..

Bestimmt weiss ich einfach noch zu wenig von Bascom, da sind bestimmt 
noch andere Einstellungen zu tätigen!?

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?

Gruß
Kalle

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.