www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehlermeldung USB-Programmer


Autor: Peter24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bekomme beim Flashen mit meinem USB-Programmer immer die 
Fehlermeldung

"Adress 0x0000, Expected: 0x940c, Received: 0xffff" beim Verify.

Ich habe schon verschiedene Programme benutzt AVRProg, myAVR, AVROspII 
und jedesmal kommt die Fehlermeldung. Das Testprogramm wird auch nicht 
übertragen, da keine LED blinkt.

Vielleicht mache ich grundsätzlich was falsch. Ich habe mir einen AVR 
atmega16 beim Reichelt bestellt und in mein Evaboard eingesetzt. Beim 
anschließenden Flashen kommt die Fehlermeldung.

Kann mir einer helfen....

Autor: Peter24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine Frage:

Wenn ich den Controller flashen möchte (Controller ist noch leer), 
schwingt dann schon der Quartz ?

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>gelesener Wert ffff:
Das kann bedeuten, dass die Übertragung nicht gelingt, sondern nur die 
auf hi geschaltete Datenleitung gelesen wird
Oder aber, dass schon die erste Zelle keine Daten bekommen hat und 
deshalb im gelöschten Zustand ist, das Programmieren also nicht geklappt 
hat.
Oder aber, dass das gesendete hex-file ein ffff im ersten doppelbyte 
hat, anders als das erwartete 0x940c
oder aber, dass beim kompilieren des Programms ein Syntaxfehler erkannt 
wurde und die hex-file Bildung abgebrochen wurde.
Oder aber, dass..(usw.)

> Quarz in betrieb:

die neueren avr arbeiten im Auslieferungszustand mit internem 
RC-Generator und sind in diesem Zustand sofort programmierbar, wenn die 
ISP-Frequenz passt.

ältere AVR-Typen brauchen eventuell einen externen Quarz zum 
Programmieren.

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Tip:
Versuche, mit einem Deiner Programme die Signatur des Bausteins zu 
lesen: Wenn das klappt, stimmts mit der ISP-Verbindung, dann liegts 
meistens am hex-file oder dessen Auswahl (dem Programmer muss ja 
mitgeteilt werden, welches hex-file er einschreiben muss)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.