www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. DE1 ALTERA BOARD


Autor: h2o2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin Neuling in Sachen Altera Board.

Wie stelle ich den Takt der PPLs?

Wie kann ich den Takt eines der PPLs auf einen Pin des IDE Ausgangs 
legen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße

h2o2

Autor: martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider lässtu Du uns da sehr viel spielraum zum Raten.
Ich rate mal eifrig drauf los:
Du nutzt Quartus II, schreibst in VHDL

Im Quartus kannst Du ja unter Tools->MegaWizzard Plugin Manager die 
PLL's erstellen. Anschließend musst Du den generierten VHDL Block 
einbinden. Hierbei hilft Dir sicherlich die Suche nach "COMPONENT" 
weiter. Das Ausgangsclocksignal kannst Du dann einem Ausgangspin 
zuweisen.

Für weitere Antworten wird wohl eine konkretere Fragestellung 
benötigt...

Autor: BerndS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie das einbinden von anderer Komponenten funktioniert habe ich in 
diesem Thread schon demonstriert.

Beitrag "Einbinden mit component geht nicht."

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.