www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VGA -> VIDEO converter


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gernen einen Laptop mit VGA Ausgang an einen Fernseher 
anschliessen.
Auf Ebay habe ich solche Adapter gesehen doch sehen die sehr passiv aus. 
Kann man mit recht einfachen Mitteln(spez.IC) sich so einen Adapter 
bauen?
Natürlich gab es schon andere Threadszu diesem Thema jedoch kam da nie 
eine klare Lösung raus... Wieviele TVs vertragen RGB Signale?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin wrote:

> Auf Ebay habe ich solche Adapter gesehen doch sehen die sehr passiv aus.

Dann sind das keine VGA-FBAS Konverter, sondern nur Adapter für 
spezielle Grafikkarten.

> Kann man mit recht einfachen Mitteln(spez.IC) sich so einen Adapter
> bauen?

Nein.

> Natürlich gab es schon andere Threadszu diesem Thema jedoch kam da nie
> eine klare Lösung raus... Wieviele TVs vertragen RGB Signale?

Eigentlich alle heutigen mit Scart. Aber das Timing muss passen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt so etwas als Komplettgerät:

http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&de...

Ein Selbstbau zu diesem Preis ist aufgrund des enthaltenen 
Abtastratenkonverters kaum möglich.

Autor: Dan M. (killler07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe soviel ich weiss noch so ein Gerät im Keller. Mit 
Fernbedienung, Adaptern und allem drum und drann.

Falls ich es finde kannst du es für das Porto und ein Kaffeegeld gerne 
haben ;).

Musst aber VK aus der Schweiz bezahlen. Wie viel das genau ist habe ich 
keine Ahnung.

Autor: Tim R. (vref)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dan M. (killler07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst die Adresse wegeditieren.
Wenn ich mal Zeit habe, suche ich und melde mich dann per Mail :)

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab keinen registrierten Account, kann es also auch nicht 
wegeditieren ;)

Autor: Dan M. (killler07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh stimmt :)
Melde mich jedenfalls Ende Woche.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt's die passenden IC's*
http://www.averlogic.com/product_video.htm

*Wenn man ein paar Millionen davon kauft! Vielleicht hat sich das ja 
geändert, aber früher hat sich Averlogic nicht um Kleinstkunden (auch 
aus der Industrie) bemüht. Die Jubelelektronikhersteller aus Fernost 
machen bei denen so oder so 99.9% des Umsatzes aus!

Gruss
rayelec

Autor: schlapp-struller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei www.elv.de die haben sowas. Kosten: ca. 50 Euronen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.